Unsere Forschungsprojekte

Foto: Manuel Gutjahr

Projekt

Titel
Development and implementation of a result-based funding mechanism for carbon farming in EU mixed crop livestock systems
Kürzel
LIFE CARBON FARMING
Beginn
01.10.2021
Ende
01.10.2027
Koordinierendes Institut
Institut de l'Élevage
Koordination
Jean Baptiste Dollé
Ansprechpartner ATB
Partner
Institut de l'Élevage
Asociación Española de Productores de Vacuno de Carne
Chambres d'agriculture
La Coopération Agricole
UNIVERSITY OF LIÈGE - ULiège
Factor CO2 Agentur
Basque Institute for Agricultural Research and Development - Instituto Vasco de Investigación y Desarrollo Agrario
Institute for Climate Economics
Research Centre on Animal Production - Centro Ricerche Produzioni Animali
Consiglio per la ricerca in agricoltura e l'analisi dell'economia agraria
L'Association nationale interprofessionnelle du bétail et des viandes
France Conseil Elevage
Centre national interprofessionnel de l'économie laitière

Zusammenfassung
Ziel des Projekts LIFE CARBON FARMING ist es, den CO2-Fußabdruck landwirtschaftlicher Betriebe mit Mischkulturen und Viehhaltung mithilfe eines leistungsbezogenen Systems um 15 % zu verringern. Im Rahmen des Projekts wird das Wissen von 30 Partnern gemeinsam genutzt, um einen gemeinschaftlichen Rahmen für Klimaschutzmechanismen und kohlenstoffarme Praktiken in landwirtschaftlichen Betrieben zu schaffen und Klimaschutzprojekte in Europa zu erleichtern.

Förderung
Europäische Union (EU)
Projektträger
European Innovation Council and Small and Medium-sized Enterprises Executive Agency (EISMEA)
Förderkennzeichen
Life20 CCM/FR/001663
Förderprogramm
LIFE