Unsere Forschungsprojekte

Foto: Manuel Gutjahr

Projekt

Titel
Entwicklung und Anwendung von Enzympräparaten der zweiten Generation für den Einsatz in der Biogasanlage; Parametrisierung und Bewertung der Enzymapplikation im Labor- und Pilotmaßstab
Kürzel
Enzymbewertung
Beginn
01.08.2015
Ende
31.08.2017
Partner
BIOPRACT GmbH

Angesiedelt im Forschungsprogramm
Zusammenfassung
In der Biogasproduktion gewinnt das rheologische Verhalten in den Fermentoren an Bedeutung. Die Rühr- und Pumpfähigkeit, die Bildung von Schichten sind bekannte Probleme. Neu ist die Betrachtung von Prozessstörungen, die aufgrund der Ausbildung von Konzentrations-, Temperatur- und ph-Gradienten sowie Stoffübergängen entstehen. Die Entwicklung von Enzympräparaten, die auf molekularer Ebene dort angreifen, wo die Fließfähigkeit der Suspensionen auf mikros- und makroskopischer Ebene beeinflusst wird, ist Gegenstand des Projektes. Es wird die methodische Basis eines viskositätsbasierten Screenings geschaffen und eingesetzt. Es werden Enzyme für die Untersuchungen untersucht und gewonnen. Die Entwicklung und Praxiserprobung erfolgt durch die Partner.

Förderung
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi)
Projektträger
Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen "Otto von Guericke" e.V. (AiF)
Förderkennzeichen
ZF4001901KW5
Förderprogramm
Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand