Diversifizierter Pflanzenbau

Foto: ATB

Erfolgreiches Symposium: Modellierung im Gartenbau

all participants on a group photo

Gruppenfoto der Model-it 2023 vor dem ATB

Publikum

Interessiertes Publikum beim Vortrag

Get together am ATB

Netzwerken beim Get-together am ATB

Preisträgerin des Young Minds Awards Raquel Lozano

Preisträgerin des Young Minds Awards Raquel Lozano (rechts im Bild)

Poster award winner

Preisträger des ISHS Young Minds Poster awards Akshay Sonawane (rechts im Bild) (Photos: ATB)

80 Teilnehmende aus etwa 20 Ländern waren zu Gast am ATB, um die Chancen und Möglichkeiten von Modellierungen im Gartenbau zu diskutieren. Vom 12. bis zum 14. Juni 2023 luden das ATB und die International Society for Horticultural Science (ISHS) zum VII. Model-it Symposium.

Moderne Erkenntnisse im Bereich der Systembiologie, neue Entwicklungen im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik, Internet of Things sowie die hohe Komplexität moderner Produktionssysteme haben die Entwicklung neuartiger Modellierungswerkzeuge und -techniken vorangetrieben, einschließlich fortschrittlicher statistischer Datenanalyse, digitaler Zwillinge und ihrer Anwendungen in der Produktion, Lagerung und Logistik von Obst und Gemüse.

Etwa 80 Expert*innen von nahezu allen Kontinenten fanden Anfang Juni am ATB zusammen, um sich gegenseitig auf den neusten Stand ihrer Forschungen zu bringen und Erfahrungen auszutauschen. An zwei intensive Tagen hielten sie mehr als 40 wissenschaftlichen Vorträge und präsentierten mit 28 Postern ihre Forschung zu Modellierung in der gartenbaulichen Wertschöpfungskette. Das Book of Abstracts ist bereits online verfügbar, während die Langfassungen der Beiträge in Kürze in einem digitalen Band der ISHS ACTA Horticulturae-Reihe erscheinen werden.

Book of Abstracts

Für Ihre Arbeit über den Gewichtsverlust von Kiwis in Verpackungssystemen unter Verwendung des Monte Carlo Ansatzes zeichnete eine Jury Raquel Lozano mit dem ISHS Young Minds Award for the Best Oral Presentation aus. In ähnlicher Weise wurde Akshay Sonawane für das beste Poster geehrt, in dem er seine Arbeit über die Modellierung von Ethylenabsorbern für Obstverpackungen vorstellte. Freudig und stolz nahm die beiden ihren Preis bei der Abendveranstaltung entgegen, bei der die Teilnehmer*innen Potsdam per Boot erkunden konnten. Am letzten Tag rundete eine Führung durch die Forschungslabore und Pilotanalagen des ATB das erfolgreiche Symposium ab.

Das VIII. Model-It-Symposium wird im Jahr 2027 an der Universität Stellenbosch in Südafrika stattfinden. Die Expert*innen für Modellierung gartenbaulicher Prozesse freuen sich schon jetzt auf die nächste spannende Veranstaltung.

Impressionen und weitere Informationen zum Model-it 2023- VII International Symposium on Applications of Modelling as an Innovative Technology in the Horticultural Supply Chain finden Sie auf der Veranstaltungswebsite:

Model-It 2023

Kontakt: Pramod Mahajan & Manuela Zude-Sasse