Unsere Forschungsprojekte

Foto: Manuel Gutjahr

Projekt

Titel
Protein Paradoxes: protein supply under the conditions of climate change - production, consumption and human health
Kürzel
PRO-PARADOX
Beginn
01.07.2016
Ende
30.06.2021
Koordinierendes Institut
Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB)
Koordination

Zusammenfassung
Die Produktion von Nahrungs- und Futtermitteln für die Proteinversorgung unter den Bedingungen des Klimawandels ist eine der großen Herausforderungen für die kommenden Jahrzehnte sein. Protein wirft einige der umstrittensten und paradoxen Probleme auf (z.B. eine wachsende weltweite Nachfrage nach fleischbasiertem Protein gegenüber einer zunehmenden Auswirkung der Produktion tierischen Proteins auf den Klimawandel im Vergleich zur Produktion von pflanzlichem Protein). Das Vorhaben des Leibniz-Forschungsverbunds "Nachhaltige Lebensmittelproduktion und gesunde Ernährung" (LFV), einem einzigartigen Cluster wissenschaftlicher Kompetenz auf dem Gebiet der Lebensmittelproduktion und -ernährung, wird Postdocs mit geeigneten Methoden ausstatten, den großen gesellschaftlichen Herausforderungen von Proteinproduktion, Konsum und Gesundheit wissenschaftlich begegnen zu können.

Förderung
Leibniz-Gemeinschaft
Förderkennzeichen
SAS-2016-ATB-LFV
Förderprogramm
LFV