Unsere Forschungsprojekte

Foto: Manuel Gutjahr

Projekt

Titel
Rethinking Packaging for Circular and Sustainable Food Supply Chains of the Future
Kürzel
CIRCUL-A-BILITY
Beginn
29.10.2020
Ende
28.10.2024
Koordinierendes Institut
Aarhus Universität - UA
Koordination
Milena Corredig
Ansprechpartner ATB

Zusammenfassung
Lebensmittelverpackungen sollen die Lebensmittel in ihrer Lieferkette schützen, mit den Kunden kommunizieren und die Qualität, Sicherheit und optimale Haltbarkeit der Lebensmittel gewährleisten. Jetzt sind Fortschritte erforderlich, um die Zirkularität zu sichern, die Verschwendung von Lebensmitteln zu minimieren und die Nachhaltigkeit zu verbessern. CIRCUL-A-BILITY wird über den Stand der Technik hinausgehen, indem es gemeinsam die wichtigsten technischen und nicht-technischen Hürden für die Umsetzung nachhaltiger Lebensmittelverpackungslösungen innerhalb zukünftiger zirkulärer Lebensmittelversorgungsketten angeht. Eine Lebensmittel spezifische, zielgerichtete Aktion ist in der laufenden Debatte über nachhaltige Verpackungen von entscheidender Bedeutung. Es ist wichtig, Daten über die Folgen spezifischer Wechselwirkungen zwischen Lebensmittelprodukt und Verpackung auszutauschen und das Verhalten der Verbraucher als einen kritischen Fokus zu behalten. CIRCUL-A-BILITY wird ein paneuropäisches Netzwerk von Akteuren organisieren, die an allen Aspekten der Lebensmittelverpackung beteiligt sind, darunter Materialwissenschaftler, Lebensmittelwissenschaftler, Endnutzer aus der Industrie, Konsumforscher und politische Entscheidungsträger. Das Netzwerk wird aktiv daran arbeiten, die Forschung im Bereich der Lebensmittelverpackung zu harmonisieren und zu integrieren, Informationen auszutauschen, die Industrie bei der Umsetzung nachhaltiger Verpackungssysteme zu unterstützen und maßgebliche Arbeitsgruppen zu bilden, die in der Lage sind, wissenschaftlich fundierte Empfehlungen an Verbraucher, Nutzergruppen, politische Entscheidungsträger und die Industrie zu geben.

Förderung
Europäische Union (EU)
Förderprogramm
Cost - European Cooperation in Science &Technology