Aktuelles und Presse

Foto: ATB

7. Nov. 2014: Wieviel Wasser für einen Liter Milch?

Kühe an einer mobilen Tränke im Freiland (Photo: ATB)

7. Nov. 2014, 18:15 Uhr, Berlin

Wieviel Wasser für einen Liter Milch?
Wasserressourcen und Wasserbedarf in der Landwirtschaft

Vortrag von Prof. Dr. Annette Prochnow und Dr. Katrin Drastig 
im Rahmen des Herbstprogramms "Landwirtschaft und Agrargeographie" der Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin

Wasser ist für die landwirtschaftliche Produktion und damit für die Ernährungssicherung elementar. Prognosen zur globalen Entwicklung der landwirtschaftlichen Produktion fordern eine Verbesserung des Wassermanagements und eine effektive Nutzung des Wassers, um die drohenden ökologischen, ökonomischen und sozialen Probleme der Zukunft zu vermeiden. In den letzten Jahrzehnten zeigte sich, dass die veränderten Nahrungsgewohnheiten noch stärkere Auswirkungen auf den globalen Wasserverbrauch hatten als das Bevölkerungswachstum (siehe Weltwasserbericht, UNESCO): Wer Fleisch- und Milchprodukte konsumiert, verbraucht mehr Wasser als Menschen, die sich vor allem von Getreide oder Gemüse ernähren. 

Wie lässt sich der Wasserbedarf für die Produktion von Lebensmitteln bilanzieren und wie ein effizienterer Wassereinsatz erreichen? In Abhängigkeit von Berechnungsmethoden, natürlichen Produktionsbedingungen und Produktionsverfahren unterliegen die Angaben zum Wasserbedarf landwirtschaftlicher Produkte einer großen Schwankungsbreite. 

Wieviel Wasser für einen Liter Milch? 

Am Beispiel Milch stellen die Referentinnen Systemansätze zur Bilanzierung des Wasserbedarfs in der Nahrungsmittelproduktion vor (siehe auch Projekt AgroHyd).

Wann: 7. Nov. 2014, 18:15 Uhr

Wo: Staatsbibliothek zu Berlin, Simon Bolivar Saal

Kalenderdatei

Cookies

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen die Inhalte und Funktionen bestmöglich anzubieten und um die Zugriffe auf unserer Website anonym zu analysieren.

Beachten Sie, dass bei fehlender Zustimmung gegebenenfalls nicht mehr alle Funktionalitäten der Website zur Verfügung stehen.

Sie können die Cookie-Einstellungen einsehen, um eine kontrollierte Einwilligung zu erteilen.

Notwendig erforderlich

Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website unbedingt erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.

Cookie Dauer Beschreibung
PHPSESSID Session Speichert Ihre aktuelle Sitzung mit Bezug auf PHP-Anwendungen und gewährleistet so, dass alle Funktionen der Seite vollständig angezeigt werden können. Mit Schließen des Browsers wird das Cookie gelöscht.
bakery 24 Stunden Speichert Ihre Cookie-Einstellungen.
fe_typo_user Session Wird verwendet, um eine Session-ID zu identifizieren, wenn man sich am TYPO3-Frontend einloggt.
__Secure-typo3nonce_xxx Session Sicherheitsrelevant. Zur internen Verwendung durch Typo3.
Analyse

Über Cookies dieser Kategorie lernen wir aus dem Verhalten der Besucher auf unserer Website und können so relevante Informationen noch schneller erreichbar machen.

Cookie Dauer Beschreibung
_pk_id.xxx 13 Monate Matomo – User-ID (zur anonymen statistischen Auswertung der Besucherzugriffe; ermittelt, um welchen User es sich handelt)
_pk_ses.xxx 30 Minuten Matomo – Session-ID (zur anonymen statistischen Auswertung der Besucherzugriffe; ermittelt, um welche Sitzung es sich handelt)