Aktuelles und Presse

Foto: ATB

ATB im Internationalen Jahr für Obst und Gemüse

Paprikafrüchte in einer geschlossenen großen Glasflasche  zur Gaswechselmessung (Foto: F.Grimm/ATB)

Foto: F.Grimm/ATB

Click for ATB's Youtube Channel

2021 ist das Internationale Jahr für Obst und Gemüse. Für uns ein Anlass, auf unsere vielfältige Forschungsaktivitäten hinzuweisen...

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat das Jahr 2021 zum Internationalen Jahr für Obst und Gemüse ausgerufen. Die Entscheidung geht auf einen Vorschlag der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen FAO zurück.

Das ATB forscht entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Obst und Gemüse: vom Anbau bis hin zur Lagerung und Verpackung.

Infos zu unserer Forschung finden Sie unter anderem auf folgenden Seiten:

 

Veranstaltung im Rahmen der BMEL-Thementage zum Internationalen Jahr für Obst und Gemüse:
Am 28. Oktober, 17:00 bis 18:00 Uhr, geht es um „Obst und Gemüse: So geht Zukunft – technische Ideen, die begeistern.“

Dr. Martin Geyer, ATB, und ein Team von Expert*innen diskutiert Fragen, die Sie im Chat stellen können: 
Welche Technik kommt im Anbau und bei der Ernte von Obst und Gemüse zum Einsatz? Technik und Produktqualität - geht das zusammen? Wie sehen zukunftsweisende Anbausysteme für kleinste Räume aus? Warum muss Obst und Gemüse verpackt werden? Welche Verpackung ist vermeidbar, welche anderen Möglichkeiten zum Schutz oder zur Qualitätssicherung gibt es? Wie können wir Obst und Gemüse optimal lagern, so dass die Qualität lange erhalten bleibt?
Link zur Online-Veranstaltung am 28. Okt., 17:00: https://ble.webex.com/ble/onstage/g.php?MTID=e8cb0cbf28f1597a91268b56d4282e4c5
Infos zu allen Thementagen, die online vom 26.-28 Oktober 2021 stattfinden.