Präzisionslandwirtschaft in Pflanzenbau und Tierhaltung

Foto: ATB

Projekt

Titel
Biochar COST Action TD1107
Kürzel
BIOCHAR
Beginn
01.03.2012
Ende
28.02.2016
Koordinierendes Institut
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Koordination
Bruno Glaser
Ansprechpartner ATB
Partner
Agricultural Research Organization
University Tartu
University of Aveiro, Centre for Environmental and Marine Studies, Portugal
Instituto de Recursos Naturales y Agrobiología

Angesiedelt im Forschungsprogramm
Zusammenfassung
EU COST Action TD1107 ist ein Netzwerk, das von COST auf dem Gebiet der Ernährung und Landwirtschaft gefördert wird. COST bietet den transnationalen Rahmen für die europäische Zusammenarbeit in Wissenschaft und Technologie und ermöglicht auf europäischer Ebene eine koordinierte Vernetzung der ansonsten auf nationaler Ebene finanzierten Forschung. Aktuell entstehen Biochar-Forschungsgruppen vielerorts in Europa. Diese sind mangelhaft untereinander verbunden. Daher ist ein Ziel der Aktion, Wissen bzgl. Biokohle-Systeme zu verbinden und zu erweitern, um z.B. die Umweltwirkungen der Biochar zu bewerten und zu verbessern. Der Aufbau eines gut aufgestellten Europäischen Biochar Forschungsnetzes (eBRN) mit akademischen und industriellen Partnern ist daher ein zentrales Ziel. Die Arbeit der eBRN und der Biochar COST Action ist in vier thematischen Arbeitsgruppen organisiert.

Förderung
Europäische Union (EU)
Projektträger
European Cooperation in the field of Scientific and Technical Research
Förderkennzeichen
TD1107
Förderprogramm
COST