Aktuelles und Presse

Foto: ATB

Voller Erfolg: ATB präsentierte SunBot-Projekt auf der AGRITECHNICA 2023 in Hannover

Landwirtschaftsminister Cem Özdemir informiert sich bei uns über den SunBot am Stand des BMEL. Foto: ATB

In intensiven Gesprächen erfuhren unsere Besucher mehr über die Funktionsweise des elektrischen Mähwerks unseres SunBot. Foto: ATB

Teamfoto: ATB präsentiert elektrisches Mähwerk am Stand des BMEL

Wir präsentieren stolz das elektrischen Mähwerk des Sunbot am Stand des BMEL. Teamfoto: ATB

Vom 12. - 18. November 2023 empfing das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie (ATB) zahlreiche Interessierte bei der AGRITECHNICA. Das ATB präsentierte unter dem diesjährigen Messe-Thema "GREEN PRODUCTIVITY" das elektrisch betriebene Mähwerk des SunBot, einem autonom mähenden Hoftrac. An unserem Stand beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) nahmen zahlreiche Messebesucher*innen unser innovatives Mähwerk in Augenschein. In intensiven Gesprächen erfuhren sie mehr über dessen Funktionsweise. Insbesondere bei der Industrie stießen unsere technischen Entwicklungen und Ansätze auf breites Interesse.

Der SunBot, welchen wir nach vier Jahren intensiver Forschung und Entwicklung als Funktionsmuster fertiggestellt haben, wurde gefördert durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER). Er ist darauf ausgelegt, die Pflege in Beerenobstanlagen autonom durchzuführen, mit Rücksicht auf kleinere Lebewesen und andere Hindernisse. Vollständig elektrisch betrieben und mit modernster Sensorik ausgestattet, ermöglicht der SunBot präzise Navigation bei Tag und Nacht mit einer Genauigkeit von etwa 5-10 cm. Der Einsatz dieser autonomen Technologien ermöglicht häufigeres Mähen des Unterwuchs in der Fahrgasse und leitet das Schnittgut zur Nährstoffversorgung direkt zu den Pflanzen. Dies kann sich wiederum positiv auf das Mikroklima der Sträucher und somit auf den Ertrag auswirken.

Prominenter Besuch am Stand: Cem Özdemir informiert sich über das SunBot-Projekt

Das ATB durfte unter anderem Landwirtschaftsminister Cem Özdemir am Stand begrüßen. Der Bundespolitiker informierte sich ausführlich über das SunBot-Projekt und die Forschung des ATB.

Experten-Gespräche auf der Expert Stage Green Productivity

Am 15. November fanden auf der Expert Stage Green Productivity Gespräche statt, an denen auch Forschende des ATB teilnahmen. Unter anderem gab es einen Fireside Chat mit Prof. Cornelia Welzien mit anschließender Paneldiskussion zum Thema "Ready for Autonomy - Field Robotics in Theory and Practice". Eine weitere Session widmete sich der Rolle der Digitalisierung im D4AgEcol-Projekt für "Smart Agricultural Technology" und den Beitrag der Digitalisierung zur Biodiversität.

Die AGRITECHNICA 2023 in Hannover war ein voller Erfolg für das ATB. Die Messe bot eine wichtige Plattform für den Austausch über landwirtschaftliche Innovationen und Lösungen. Das ATB freut sich über das positive Feedback und die Möglichkeit zum interdisziplinären Austausch.

 

SunBot-Projekt Ansprechpartnerin : Prof. Cornelia Weltzien

Weiterführende Informationen:

Agritechnica  SunBot  D4AgEcol