Aktuelles und Presse

Foto: ATB

Sara Bußler mit dem „GNT Young Scientist Award 2014“ ausgezeichnet

Sara Bußler (links) und Dr. Marcus Volkert (rechts), Application & Development Manager bei der GNT Europa GmbH

28. November 2014: Für ihre Arbeiten zur Anwendung von Kaltplasma auf Lebensmitteln wurde Sara Bußler, wissenschaftliche Mitarbeiterin im ATB-Forschungsprogramm Qualität und Sicherheit von Lebens- und Futtermitteln, mit dem „GNT Young Scientist Award 2014“ ausgezeichnet.

 Als bester wissenschaftlicher Beitrag hinsichtlich Fortschritt und Qualität bei der Entwicklung neuer Konzepte und Techniken im Lebensmittelsektor wurde ihre Arbeit zum Thema “Cold atmospheric pressure plasma: An innovative tool for the targeted modification of protein functionalities” mit dem ersten Preis gewürdigt. 

In diesem Jahr wurde der „GNT Young Scientist Award 2014“ im Rahmen der EFFoST International Conference (25.-28. November 2014) in Uppsala, Schweden, verliehen. Das diesjährige Award-Komitee, Prof. Lilia Ahrné, SIK, Lund, Prof. Marco Dalla Rossa, Universität Bologna, Prof. Petros Taoukis, University of Technology Athens, und Dr. Marcus Volkert, GNT Europa GmbH, berücksichtigte höchstwertige wissenschaftliche Beträge zur Entwicklung neuer Konzepte und Techniken im Lebensmittelbereich in Form von Posterpräsentationen und Vorträgen.  

Dr. Marcus Volkert (Bild, rechts), Application & Development Manager bei der GNT Europa GmbH, überreichte die Auszeichnung an Sara Bußler.  

Seit 2009 verleiht GNT, einer der weltweit führenden Hersteller von Lebensmittelfarben, den „Young Scientist Award“ an Studierende und DoktorandInnen für außerordentliche wissenschaftliche Leistungen im Bereich der Lebensmittelwissenschaften. Mit der Auszeichnung bietet GNT jungen WissenschaftlerInnen die Möglichkeit, ihr Talent und Potenzial vor einem Publikum aus Wirtschaft und Wissenschaft zu zeigen und zum wissenschaftlichen Austausch über innovative Ansätze zu ermutigen.    

Schirmherr der jährlich stattfindenden Konferenz ist die European Federation of Food Science & Technology (EFFoST), eine gemeinnützige Vereinigung, die lebensmittelwissenschaftliche und –technologische Organisationen in Europa bündelt. EFFoST ist die Europäische Gruppe der International Union of Food Science and Technology (IUFoST). IUFoST ist Mitglied des International Council for Science (ICSU), der wissenschaftlichen Kommission der Vereinten Nationen (UN).