Aktuelles und Presse

Foto: ATB

Leibniz im Bundestag – ATB-Wissenschaftler im Gespräch mit Parlamentariern

20. und 21. Mai 2014:
Leibniz im Bundestag – ATB-Wissenschaftler im Gespräch mit Parlamentariern

Mehr als 60 Bundestagsabgeordnete aller Fraktionen bekommen derzeit Besuch von Leibniz-Forscherinnen und –Forschern. Abgeordnete des Deutschen Bundestags nutzen das Angebot der Leibniz-Gemeinschaft, zu aktuellen Themen mit WissenschaftlerInnen der Forschungseinrichtungen persönliche Gespräche face to face zu führen. 

Das ATB traf mit seinen Themen auf offensichtlich reges Politikerinteresse: Allein neun Termine werden von drei Wissenschaftlern des ATB bestritten.

Dr. Jürgen Kern hat vier Gesprächseinladungen erhalten zu den Themen „Phosphor für die Landwirtschaft – Strategien für eine endliche Ressource“ und „Biokohle: Hoffnungsträger für  Boden und Klima“. 

Prof. Dr. Thomas Amon diskutiert mit vier Bundestagsabgeordneten das Thema „Tierhaltung – produktiv und tier- /umweltgerecht?“. 

ATB-Biogasexperte Prof. Dr. Bernd Linke wurde zum Thema „Biogas in der Landwirtschaft: Verschenkte Potenziale“ nach Berlin eingeladen.

Das Format „Leibniz im Bundestag“ gibt es bereits seit sieben Jahren. In diesem Jahr wurden insgesamt mehr als 100 Gesprächstermine verabredet.