Aktuelles und Presse

Foto: ATB

Europäisch-amerikanischer Precision Agriculture Workshop

Das TransAtlantic Precision Agriculture Consortium (TAPAC), bestehend aus drei 
US-amerikanischen sowie drei europäischen Partneruniversitäten, veranstaltet in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim e.V. einen internationalen Precision Agriculture Workshop. 

Ziel des Workshops ist es über aktuelle Forschung aus den USA und verschiedenen europäischen Ländern zu informieren und die Ergebnisse zu diskutieren. Der Workshop richtet sich an Berater, Praktiker, Wissenschaftler, Interessensvertreter sowie an alle, die sich für Precision Agriculture Technologien interessieren.

Wegen der Beteiligung internationaler Experten ist die Vortragssprache Englisch. 
Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

Workshoptermin 21.03.2013

Die Anmeldung erfolgt per Email an markus.gandorfer(at)tum.de bis 13.03.2013. 

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. 
Rückfragen richten Sie bitte an: 
Dr. Markus Gandorfer, 
Lehrstuhl Ökonomik des Gartenbaus und Landschaftsbaus, TU München,
Tel. 08161 71 3567

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Dr. Markus Gandorfer, Dr. Andreas Meyer-Aurich und Dr. Robin Gebbers

TAPAC Workshop Programm