Aktuelles und Presse

Foto: ATB

Charles R. Stumbo Award für Kai Reineke

Rick Kimball, Vorsitzender des IFTPS, (rechts) beglückwünscht Kai Reineke, ATB (links)

7. März 2013: Dr.-Ing. Kai Reineke, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprogramm Qualität und Sicherheit von Lebens- und Futtermitteln am ATB, ist Gewinner des Charles R. Stumbo Preises 2013. 

Den Preis erhält er für seine Forschungsarbeit zum Thema “The release of dipicolinic acid — the rate-limiting step of Bacillus endospore inactivation during the high pressure thermal sterilization process”, in der er die Grundlagen der Inaktivierung bakterieller Sporen während der Hochdruck- und thermischen Behandlung untersucht. 

Der Charles R. Stumbo Preis wird jährlich für herausragende wissenschaftliche Beiträge zu Methoden und Techniken sowie Prozessentwicklungen der thermischen und/oder nicht-thermischen Behandlung von Lebensmitteln, biologischen Material oder Arzneimitteln vergeben. Der Preis wurde im Rahmen des diesjährigen Treffens des „Institute for Thermal Processing Specialists“ (IFTPS) in San Antonio, Texas, USA, vom Vorsitzenden Rick Kimball verliehen (Foto).