Präzisionslandwirtschaft in Pflanzenbau und Tierhaltung

Foto: ATB

27. Okt. 2021: Praxisworkshop „Präzise Kalkung“

Schaufel mit Bodenprobe (Foto: Gebbers/ATB)

Foto: Gebbers/ATB

Praktikable Lösungen der Bodenkartierung und der teilflächenspezifischen Kalkung mit mobilen Sensorsystemen stehen im Fokus des Workshops. Die Teilnehmer*innen können sich mit den Methoden der Bodensensorik und der sensorbasierten Kalkung vertraut machen und Kenntnisse vertiefen.

Zielgruppe: Beschäftigte, Berater und Ehrenamtliche aus der Land- und Forstwirtschaft und dem Gartenbau des Landes Brandenburg sowie aus deren Fachverbänden

Methode: Vorträge, praktische Demonstrationen und Diskussionen

Veranstaltungsort: Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V.,Max-Eyth-Allee 100, 14469 Potsdam

Teilnahme: Die Veranstaltung ist kostenpflichtig. Der Teilnahmebetrag beträgt 39 Euro. Die Verpflegung ist inklusive. Zurzeit muss der Nachweis einer Impfung, des Genesenenstatus oder eines aktuellen Negativtests vorliegen.

Anmeldung und weitere Informationen: www.blak-seddinersee.de

Kontakt ATB: Dr. Sebastian Vogel

Projekt: pH-BB - Präzise Kalkung in Brandenburg

Programmflyer

 

Kalenderdatei