Aktuelles und Presse

Foto: ATB

VDI-MEG Fachausschuss Geschichte der Agrartechnik tagt am ATB

Im Biogaslabor erläuterte Prof. Dr. Bernd Linke die Funktionsweise des Schwimmbettreaktors (Foto: Foltan/ATB)

Im Biogaslabor erläuterte Prof. Dr. Bernd Linke die Funktionsweise des Schwimmbettreaktors (Foto: Foltan/ATB)

Dr. Norbert König (im Vordergrund links) stellt die messtechnischen Möglichkeiten des ATB-Windkanals vor (Foto: Foltan/ATB)

Dr. Norbert König (im Vordergrund links) stellt die messtechnischen Möglichkeiten des ATB-Windkanals vor (Foto: Foltan/ATB)

5. Mai 2015: Sitzung des Fachausschusses Geschichte der Agrartechnik im Fachbereich Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik des VDI am ATB

Der VDI-MEG Fachausschuss Geschichte der Agrartechnik tagte am 4. Mai in Wandlitz und setzte das Treffen am 5. Mai am ATB fort.

Während der zweitägigen Sitzung beschäftigten sich die Mitglieder des Fachausschusses u.a. mit Perspektiven und Möglichkeiten einer Online-Sichtbarmachung der deutschen Agrarmuseen. Dabei standen die Landwirtschaftsmuseen Hohenheim und Schloss Blankenhain, das Agroneum Alt Schwerin sowie das Agrarmuseum Wandlitz im Fokus.

Themen des zweiten Tages am ATB waren die Archivierung agrartechnikgeschichtlicher Sammlungen sowie die Diskussion agrartechnikgeschichtlicher Beiträge für die Publikation diversen Medien.

Der Rundgang durch die Forschungshallen und Labore des ATB und die Vorstellung aktueller Forschungsaufgaben des Instituts bildeten den Brückenschlag aus der Historie in die Zukunft.