Aktuelles und Presse

Foto: ATB

Kooperationsvereinbarung mit der Hochschule Neubrandenburg

ATB-Direktor Prof. Dr. Reiner Brunsch (li.) und Prof. Micha Teuscher, Rektor der Hochschule bei der Übergabe der Vereinbarung (Foto: Christine Manthe / HS NB)

4. Okt. 2016: Der Auftakt der Seminarreihe zur Agrarökonomie an der HS Neubrandenburg bot den würdigen Rahmen, die Kooperationsvereinbarung zwischen ATB und der Hochschule offiziell zu starten.

Zwischen dem ATB und der Hochschule Neubrandenburg bestehen bereits enge Kontakte in der Forschungszusammenarbeit. Mit dem nun wirksamen Kooperationsvertrag soll im Bereich der agrarwissenschaftlichen und agrartechnischer Forschung und Lehre mit den Schwerpunkten der Tierhaltung sowie der Lebens- und Futtermitteltechnologie die Zusammenarbeit mittel- bis langfristig weiter intensiviert werden.

Prof. Dr. Reiner Brunsch (li.), wissenschaftlicher Direktor des ATB, und der Rektor der HS Neubrandenburg, Prof. Micha Teuscher, besiegelten die bereits Ende letzten Jahres unterzeichnete Kooperation nun per Handschlag und gaben damit das Startsignal für eine noch engere Zusammenarbeit.

Als sichtbares Zeichen der Zusammenarbeit sprach Prof. Brunsch zum Auftakt einer neuen Seminarreihe zur Agrarökonomie an der HS NB über "Digitalisierung in der Landwirtschaft - Chancen für Natur und Gesellschaft". 

Die Angebote der Seminarreihe (Programm) sind öffentlich und finden Dienstags von 14 bis 16 Uhr im Hörsaal 2 des Hauptgebäudes der Hochschule statt.