Aktuelles und Presse

Foto: ATB

CAAS Delegation besucht das ATB

ATB-Verwaltungsleiterin Uta Tietz erläutert die Organisation des Instituts (Foto: Foltan/ATB)

ATB-Verwaltungsleiterin Uta Tietz erläutert die Organisation des Instituts (Foto: Foltan/ATB)

Im ATB-Windkanal (Foto: Foltan/ATB)

Im ATB-Windkanal (Foto: Foltan/ATB)

Dr. Hans Gusovius führt durch die Pilotanlage Faseraufbereitung (Foto: Foltan/ATB)

Dr. Hans Gusovius führt durch die Pilotanlage Faseraufbereitung (Foto: Foltan/ATB)

Dr. Martin Geyer (links) informiert über sensorgestützte Verfahren der nicht-invasiven Qualitätsbestimmung bei Obst und Gemüse (Foto: Foltan/ATB)

Dr. Martin Geyer (links) informiert über sensorgestützte Verfahren der nicht-invasiven Qualitätsbestimmung bei Obst und Gemüse (Foto: Foltan/ATB)

23. Okt. 2014: Eine Gruppe leitender Wissenschaftler der Chinese Academy of Agricultural Sciences (CAAS) besuchte heute das ATB. Im Fokus des Besuchs standen Fragen der Forschungsorganisation und des Managements.

 Insbesondere die Planung von Forschungsprojekten und die Bildung von Forschergruppen, Personalmanagement, Aus- und Weiterbildung sowie Fragen des Technologietransfers im Bereich der außeruniversitären Forschung stießen auf Interesse. 

Darüberhinaus konnten die Gäste bei einem Besuch des Windkanals, der Pilotanlage Faseraufbereitung und des Frischetechnikums einen Einblick in die Forschungsinfrastruktur am ATB gewinnen. Dr. Yao Meng, Gastwissenschaftler aus China, der derzeit am ATB im Bereich Biogas forscht, begleitete die Gruppe. 

Der Informationsbesuch der chinesischen Delegation am ATB war Teil eines dreiwöchigen Bildungsaufenthalts in Deutschland - vermittelt über die Bundesanstaltung für Ernährung und Landwirtschaft (BLE).