Aktuelles und Presse

Foto: ATB

ATB bildet aus

Sie starten in das Berufsleben (von links): Matthias Ulrich, Jana Neitzel, Rieke Naase (Foto: Foltan/ATB)

Sie starten in das Berufsleben (von links): Matthias Ulrich, Jana Neitzel, Rieke Naase (Foto: Foltan/ATB)

1. August 2014: Das ATB bietet jungen Menschen Ausbildung und Orientierung, ob im Rahmen einer beruflichen bzw. schulischen Ausbildung oder im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres in Wissenschaft, Technik und Nachhaltigkeit. Drei Auszubildende starten heute am ATB ihre berufliche Laufbahn. 

Mit dem heutigen Tag beginnen drei junge Menschen am ATB ihre berufliche Ausbildung: Jana Neitzel und Rieke Naase absolvieren eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement. Sie werden sich im Laufe der nächsten drei Jahre mit den verschiedenen Aufgaben in Sekretariaten und der Verwaltung vertraut machen. Unterstützung erhalten sie nicht nur von den dortigen MitarbeiterInnen, auch KollegInnen der Fachabteilungen werden ihr Wissen an die beiden weitergeben.
Matthias Ulrich wird den Beruf des Industriemechanikers in der ATB-Zentralwerkstatt erlernen. 

Auch Eric Schulze wird in der Werkstatt sowie in anderen Technika des ATB lernen und arbeiten. Er sammelt im Rahmen seines Fachabiturs für die Dauer eines Jahres Praxiserfahrungen am Institut. 

Weiterhin werden wir ab September drei neue KollegInnen am ATB begrüßen können, die ein Freiwilliges Soziales Jahr in Wissenschaft, Technik und Nachhaltigkeit (FJN) am ATB absolvieren. Sie werden in den Bereichen Programmierung und Anwendung von Sensoren, Biokohle und Qualität und Sicherheit proteinreicher Lebensmittel tätig sein.