Aktuelles und Presse

Foto: ATB

28. Nov. 2016: 11. Fachtagung Biogas - Chancen und Risiken

Bereits zum 11. Mal findet in Potsdam die Fachtagung Biogas statt, die Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft der Region zusammenbringt. Hauptfokus der diesjährigen Tagung sind Chancen und Perspektiven für die Branche insbesondere im Hinblick auf Novelle des EEG 2017. 

Mit der Novellierung des EEG 2014 hat sich für die Biogasbranche viel geändert. Die Förderung konzentrierte sich auf den Einsatz von Abfall und Reststoffen sowie kleinen Anlagen bis 75 kW elektrischer Leistung. Dies hat zu starken Einschnitten beim Neubau von Biogasanlagen geführt. Die Novelle EEG 2017 eröffnet mit dem Ausschreibungsmodell Chancen, sowohl für den Erhalt von Bestandsanlagen als auch für den Neubau von Anlagen. Neben der Förderung durch das EEG gilt es jedoch auch, über weitere Verwertungen von Biogas über die Verstromung hinaus oder bei stärkerer Verwertung der BHKW-Wärme Alternativen zu finden.

11. Fachtagung Biogas (Programm-Flyer)

Zeit: 28. November 2016, 9 - 17 Uhr

Ort: IHK Potsdam, Breite Straße 2 a-c, 14467 Potsdam

Anmeldung:bis 26.11.2106 an ib@spam.b3-bornim.de oder unter www.b3-bornim.de 

Veranstalter:
BioenergieBeratungBornim GmbH (B3)
Brandenburgische Energie Technologie Initiative (ETI)
Landesamt für Umwelt (LfU)
Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB)
Mit Unterstützung durch das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg (MLUL)