Aktuelles und Presse

Foto: ATB

14.-15. Juni 2018: Interdisziplinäre Ansätze zur Erforschung von Infektionskrankheiten, Leipzig

Das diesjährige Symposium des Leibniz-Forschungsverbundes INFECTIONS´21 widmet sich den Themen "Gesellschaftliche Veränderung und Infektion", "Ausbreitung von Infektionen und Antibiotikaresistenzen" sowie "Gesundheit in einer sich verändernden Umwelt". 

 

 

Programmflyer (PDF)

 

INFECTIONS´21 Symposium „Interdisciplinary approaches to infectious disease research“

Termin:
14. Juni 2018, 09:00 - 18:00 Uhr
15. Juni 2018, 09:00 - 13:00 Uhr

Veranstaltungsort:
KUBUS Leipzig
Permoser Str. 15
04318 Leipzig, Germany

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Informationen und Anmeldung: 
http://infections21-symposium.fz-borstel.de/ 

Sprache:
Englisch

Speakers: 

  • Leonard Barrie, Stockholm and McGill Universities
  • Astrid Gärdes, ZMT Bremen
  • Alex Greenwood, IZW Berlin
  • Bruno Jochum, GCSP Geneva
  • Monika Jungbauer-Gans, DZHW Hannover
  • Helge Kampen, FLI Insel Riems
  • Gérard Krause, HZI Braunschweig
  • Oliver Kurzai, InfectControl/HKI Jena
  • Jo Lines, LSHTM London
  • Ulrich Nübel, DSMZ Braunschweig
  • Sahar Sodoudi, FU Berlin
  • Tom Wingfield, University of Liverpool

 
Scientific Sessions: 

  • Societal change and infection 
  • Spread of infections and antimicrobial resistance 
  • Health in a changing environment