Aktuelles und Presse

Foto: ATB

13. Dez. 2016

ATB-Kolloquium:

Neubau eines Zentrums für Technologie- und Wissenstransfer. 
Der aktuelle Planungsstand: Gebäude, Gestaltung, Materialien, Technik

Auf dem Institutsgelände in der Max-Eyth-Allee 100 wird in den nächsten beiden Jahren ein Zentrum für Technologie und Wissenstransfer errichtet. Mit dem Neubau entstehen neue Räumlichkeiten für die technologische Forschung, Labore für chemisch-physikalische, mikrobiologische und molekularbiologische Analysen sowie zugehörige Büroräume. Zusätzlich wird der Neubau ein Kommunikationszentrum für den Wissenstransfer beherbergen, bestehend aus Konferenzräumen und Cafeteria.

Ein Team aus Generalplanern, Laborplanern, Projektsteuerern und ATB-VertreterInnen ist seit 2014 mit der Planung befasst. Projektleiter Thiemo Pesch stellt den aktuellen Stand hinsichtlich Gebäudestruktur, Gestaltung, Materialien und Technik vor.

Referent:  Dipl.-Ing. Architekt Thiemo Pesch
agn Niederberghaus & Partner GmbH, Halle/Saale (Generalplaner)