Forschen am ATB

Foto: Manuel Gutjahr

Technologietransfer - Forschung und Anwendung

Wir wollen unsere Wissenschaft stets zum Wohle und Nutzen der Gesellschaft betreiben.
Wir arbeiten intensiv mit Partnern aus der Praxis zusammen und pflegen den gegenseitigen Austausch mit der außerakademischen Welt, um konkrete Fragestellungen, zukünftige Bedarfe und Trends zu antizipieren und im Rahmen unserer Forschung zu berücksichtigen, sowie um unsere wissenschaftlichen Erkenntnisse zusammen mit den Praxispartnern in die Anwendung zu überführen.  

Praxispartner

Anwendung und Vermittlung des am ATB durch angewandte Grundlagenforschung generierten Wissens in Wirtschaft und Gesellschaft ist ein zentrales Anliegen des Instituts.
Werden Sie Praxispartner und profitieren von unserem Technologien und Forschungsergebnissen.
Mit Ihrem Blickwinkel aus der Praxis geben Sie uns wichtige Impulse für unsere Forschung. 
Mögliche Formen der Zusammenarbeit:

  • Forschungskooperationen
  • Vor- und Machbarkeitsstudien
  • Simulation und Modellierung
  • Wissenschaftliche Begleitung beim Transfer (Messungen, Prozessoptimierung und Beratung)
  • Nutzung moderner Analytikausstattung
  • Unterstützung bei Produkt- und Verfahrensentwicklungen in praxisnahen ATB-Applikationslaboren

Gründungen

Gründungsprojekte nutzen die Forschungsergebnisse und das Wissen des ATB und überführen es durch Engegement, Kreativität und unternehmerisches Handeln in die Anwendung.

Aktuelle Gründunsprojekte:
Melk-Fee GmbH Thema: Milchgewinnung und Melktechnik
Gouna GmbH Thema: Gesundheitstracker für Rinder

Haben Sie Interesse an der Gründung eines Unternehmens im Bereich Agrartechnik und Bioökonomie?
Auch externe Gründer*innen finden am ATB excellente Bedingungen zur Gründung eines Unternehmens:

  • Beispielsweise können Sie auf unseren Versuchsflächen im Feldlabor neue Technologien und Anwenduntgen entwickeln und erproben.
  • Sie erhalten ein Mentoring durch unsere Wissenschaftler*innen. 
  • Wir beantragen geeignete Fördermittel. 
  • Wir stellen Kontakte zu Stakeholdern und Kunden her.

Ansprechperson Technologietransfer