News and press

Photo: ATB

7. Sept. 2021: Gras und Pilze – Nein, nicht was Sie denken. Alleskönner im bioökonomischen Transformationsprozess.

Gras

Das WISFORUM 2021 stellt am 7. September 2021 Gras und Pilze als biogene Rohstoffe in den Fokus. Wie können diese Alleskönner einen bioökonomischen Transformationsprozess vorantreiben?

Die Transformation zu einem zukunftsfähigen Wirtschaftssystem stellt auch die Politik vor immer neue Herausforderungen und Möglichkeiten. Im verlängerten Wissenschaftsjahres Bioökonomie betrachtet das WISFORUM 2021 die Möglichkeiten alternativer biogener Ressourcen und die Erfahrungen und Herausforderungen der Gründerszene im Bereich biologischer Ressourcen beleuchtet. Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit!

Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik diskutieren auf dem Podium:

  • Dr. Philipp Grundmann, Koordinator des H2020 Forschungsverbunds GO-GRASS, Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie (ATB)
  • Torsten Becker, Dreamer + Innovator, carbonauten GmbH
  • Tobias Dünow, Staatssekretär, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg
  • Dr. Jan Kiebist, Projektleiter der PZ-Syn Projektgruppe, FG Enzymtechnologie – BTU Cottbus-Senftenberg, Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie, Institutsteil Bioanalytik und Bioprozesse (IZI-BB)
  • Lisa Stelzer, Chief Technology Officer, fungtion.berlin

Moderiert wird die Veranstaltung von Thomas Prinzler, Wissenschaftsjournalist.

Die Veranstaltung wird auch als Livestream übertragen.

"Gras und Pilze – Nein, nicht was Sie denken. Alleskönner im bioökonomischen Transformationsprozess.“

Zeit: 07. Sept. 2021, 16:00 - 18:00 Uhr
Ort: Wissenschaftsetage im Bildungsforum, Am Kanal 47, 14467 Potsdam
Eintritt: frei

Anmeldung erforderlich: wisforum@spam.prowissenpotsdam.de

Die interdisziplinäre Podiumsdiskussion „WISFORUM: Wissenschaft & Gesellschaft“ an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik und Wirtschaft findet jährlich zu wissenschaftlich und gesellschaftlich relevanten Themen statt.

Calendar file