News and press

Photo: ATB

11. Nov. 2021: Bioökonomie, Digitalisierung und Nachhaltigkeit - eine Veranstaltung von DiReBio

Mit dem "Wissenschaftsjahr 2020/21 Bioökonomie" verbinden die meisten Menschen viele Fragen. Dies wollen wir ändern und Antworten geben. Konkret möchten wir den Begriff Bioökonomie erklären und die Wichtigkeit des Themas für die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland hervorheben und aufzeigen, welche Chancen sich für Brandenburger Unternehmen, Gemeinden, die Zivilgesellschaft und Bildungseinrichtungen bieten.

Wir laden Sie ein zur Teilnahme an unserer Veranstaltung am 11. November 2021 von 12 bis 18 Uhr in der Digitalvilla der Universität Potsdam. Dort stellen wir Ihnen in interaktiven Mitmach- und Probierformaten verschiedene Zukunftstechnologien, Innovationsmethoden, Beteiligungsformate und Denkanregungen vor. Gastgeber sind der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, Prozesse und Systeme der Universität Potsdam, das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie, ATB, und der Wissenschaftsladen Potsdam.

Themenübersicht:
Thema 1: Zentrum Industrie 4.0 - Hybrides Labor für die Simulation von Produktionsprozessen
Thema 2: Szenarioentwicklung - Haptische Methoden für die Strategieentwicklung
Thema 3: Mobiles BioLab - Biotechnologische Experimente und DIY-Projekte
Thema 4: Mobiles FabLab - Digitale Produktionstechnologien und MakerSpaces
Thema 5: VR-Raum für die gemeinsame Modellierung - Virtuelle und erweiterte Realitäten
Thema 6: Haptik Labor: Entwicklung und Erprobung von Design-Methoden
Thema 7: Bioökonomie-Lernmaterialien und Filme
Thema 8: Betriebliches Nachhaltigkeitsmanagement
Thema 9: Lehrmaterial - Innovative Werkzeuge für Workshops
Thema 10: Radio - Sendereihe zur Bioökonomie

Zeitraum: 11. November 2021, 12 bis 18 Uhr
Ort: Universität Potsdam / Digitalvilla am Hedy-Lamarr-Platz / Karl-Marx-Straße 67 / 14482 Potsdam
Allgemeine Hinweise: Die Veranstaltung ist kostenfrei. Es besteht eine 3G-Nachweispflicht.

Weitere Informationen: 
https://lswi.de/forschung/forschungsprojekte/direbio 
https://direbio.de

Kontakt: direbio@spam.lswi.de

Kontakt ATB: Dr. Philipp Grundmann

Calendar file