Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB)

Mission 

Das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) beforscht als national und international agierendes Forschungszentrum die Schnittstelle von biologischen und technischen Systemen. 

Unsere Forschung zielt auf eine nachhaltige Intensivierung. Hierfür analysieren, modellieren und bewerten wir bioökonomische Produktionssysteme. Wir entwickeln und  integrieren neue Technologien und Managementstrategien für eine wissensbasierte, standortspezifische Produktion von Biomasse und deren Nutzung für die Ernährung, als biobasierte Produkte und Energieträger – von der Grundlagenforschung bis zur Anwendung. 

Damit tragen wir bei zur Ernährungssicherung, zum Tierwohl, zur ganzheitlichen Nutzung von Biomasse und zum Schutz von Klima und Umwelt. [Leitbild]

Interdisziplinäre Wissenschaftlerteams bearbeiten die konkreten Aufgaben innerhalb von drei Forschungsprogrammen:


Cultivating fresh ideas for rural businesses and entrepreneurs

15. Juni 2018: A new European initiative with ATB participation is working to identify the vital ingredients for developing rural entrepreneurship and successful business models in high potential sectors such as food and agriculture, bio-based value...[mehr]

Optische Methoden im Präzisionsgartenbau

14. Juni 2018: Optische Methoden im Präzisionsgartenbau standen im Fokus des Vortrags von Manuela Zude-Sasse im Rahmen der Handlungsfeldkonferenz Optische Analytik, die am 12. Juni 2018 auf dem Campus Golm stattfand. [mehr]

Have your say

24. Mai 2018: Launch of the public review of the LEAP guidelines for water use assessment of livestock production systems and supply chains. ATB scientist Dr. Katrin Drastig as co-chair of the Technical Advisory Group had enhanced the joint research...[mehr]

Eben erschienen: "Sensing Plant Water Status"

2. Mai 2018: „Sensing Plant Water Status - Methods and Applications in Horticultural Science“ ist der Titel eines Buches, das kürzlich in der ISHS Schriftenreihe Acta Horticulturae erschienen ist. Das von ATB-Wissenschaftler Werner B Herppich...[mehr]

Zukunftstag am ATB

26. April 2018: Das ATB hatte Mädchen und Jungen zum Girls' bzw. Boys' Day eingeladen. Mit großem Interesse und viel Spaß nutzten die Kinder die Gelegenheit, erste Eindrucke in nicht ganz rollentypischen Berufsfeldern zu sammeln. [mehr]

Treffer 61 bis 65 von 270

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

Nächste >

 

Prof. Dr. Hans Jürgen Hellebrand †

Von 1992 bis 2008 hat der Physiker die Forschung des ATB insbesondere auf dem Gebiet der Stoffkreisläufe und Energieströme erfolgreich mitgestaltet. Prof. Dr. Hans Jürgen Hellebrand starb Mitte September 2019 im Alter von 76 Jahren in Potsdam. [mehr]

Termine

24.-25. Okt. 2019: Minimal Processing in der Nacherntekette pflanzlicher Produkte, ATB

Lebensmitteltechnologen treffen sich zu diesem GDL–Symposium am ATB, um...

4. Nov. 2019: Stammtisch "Präziser Pflanzenschutz mit digitalen Technologien - Wann lohnt sich was?", Bad Belzig

Der Regionale Stammtisch - Wissenschaft trifft Praxis bietet Landwirten die...

Nov 7, 2019: Transforming our food systems for the future, Berlin

Some say our food systems are at a breaking-point and need to be transformed....

Presseinfo

Bioökonomieforschung gestärkt: ATB eröffnet neues Forschungsgebäude

22. Aug. 2019: In Anwesenheit von Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr....

Präzises Modell für den optimalen Fruchtbehang

6. Juni 2019: Brandenburgs Agrar- und Umweltstaatssekretärin Dr. Carolin...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de