Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB)

Mission 

Das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) beforscht als national und international agierendes Forschungszentrum die Schnittstelle von biologischen und technischen Systemen. 

Unsere Forschung zielt auf eine nachhaltige Intensivierung. Hierfür analysieren, modellieren und bewerten wir bioökonomische Produktionssysteme. Wir entwickeln und  integrieren neue Technologien und Managementstrategien für eine wissensbasierte, standortspezifische Produktion von Biomasse und deren Nutzung für die Ernährung, als biobasierte Produkte und Energieträger – von der Grundlagenforschung bis zur Anwendung. 

Damit tragen wir bei zur Ernährungssicherung, zum Tierwohl, zur ganzheitlichen Nutzung von Biomasse und zum Schutz von Klima und Umwelt. [Leitbild]

Interdisziplinäre Wissenschaftlerteams bearbeiten die konkreten Aufgaben innerhalb von drei Forschungsprogrammen:


Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner überreicht Förderbescheide

26. Juni 2018: Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Julia Klöckner überreichte heute in Berlin die Zuwendungsbescheide für das Projekt „Emissionsminderung Nutztierhaltung" (EmiMin) an den Koordinator und die Projektpartner. [mehr]

Nachwuchswissenschaftler Nikolaos Tsoulias ausgezeichnet

26. Juni 2018: Für seinen Vortrag "Calculating the water deficit of apple orchard by means of spatially resolved approach" wird Nikolaos Tsoulias mit dem "Outstanding Graduate Student Award" der International Society of Precision Agriculture...[mehr]

Awards for young doctoral researcher

June 22, 2018: Namrata Pathak is a young doctoral researcher who is currently working at ATB on new storage and packaging solutions for fresh horticultural produce. At the Leibniz PhD Network Conference on Interdisciplinarity, held June 21-22, 2018...[mehr]

Nachhören: Big Data auf dem Feld

18. Juni 2018: Die Sendung WissensWerte des rbb inforadio widmet einen Beitrag einer innovativen Multi-Sensorplattform, mit der Landwirte künftig Informationen zur Fruchtbarkeit ihrer Böden besser erfassen und nutzen können. Die Plattform wird...[mehr]

Prof. Dr.-Ing. Cornelia Weltzien Mitglied im Digitalbeirat des Landes Brandenburg

18. Juni 2018: Prof. Dr.-Ing. Cornelia Weltzien ist Mitglied im neu konstituierten Digitalbeirat des Landes Brandenburg. Ministerpräsident Dietmar Woidke dankte anlässlich der heutigen konstituierenden Sitzung in der Potsdamer Staatskanzlei den neun...[mehr]

Treffer 56 bis 60 von 270

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

Nächste >

 

Prof. Dr. Hans Jürgen Hellebrand †

Von 1992 bis 2008 hat der Physiker die Forschung des ATB insbesondere auf dem Gebiet der Stoffkreisläufe und Energieströme erfolgreich mitgestaltet. Prof. Dr. Hans Jürgen Hellebrand starb Mitte September 2019 im Alter von 76 Jahren in Potsdam. [mehr]

Termine

24.-25. Okt. 2019: Minimal Processing in der Nacherntekette pflanzlicher Produkte, ATB

Lebensmitteltechnologen treffen sich zu diesem GDL–Symposium am ATB, um...

4. Nov. 2019: Stammtisch "Präziser Pflanzenschutz mit digitalen Technologien - Wann lohnt sich was?", Bad Belzig

Der Regionale Stammtisch - Wissenschaft trifft Praxis bietet Landwirten die...

Nov 7, 2019: Transforming our food systems for the future, Berlin

Some say our food systems are at a breaking-point and need to be transformed....

Presseinfo

Bioökonomieforschung gestärkt: ATB eröffnet neues Forschungsgebäude

22. Aug. 2019: In Anwesenheit von Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr....

Präzises Modell für den optimalen Fruchtbehang

6. Juni 2019: Brandenburgs Agrar- und Umweltstaatssekretärin Dr. Carolin...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de