Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Veranstaltung

12.-13. Sept. 2018: LEADS 2018, Berlin

The next Leibniz Environment and Development Symposium (LEADS) will be held on Sept 12-13, 2018, in Berlin. LEADS aims to foster exchange on interdisciplinary and international research and stimulate collaboration on global societal challenges among early career researchers and senior scholars. 

Global societal challenges like achieving food security for all, decreasing social inequalities, preventing and overcoming violent conflicts as well as securing ecosystem functions and services necessarily require strong international and inter-disciplinary research collaboration. New ideas and fresh research approaches are required to meet such challenges. Young researchers in particular play a key role in doing so.

To address these important research challenges and help overcome these structural barriers within academia, the five German research institutes ATB, GIGA, IGZ, ZALF and ZMT have initiated the Leibniz Environment and Development Symposium (LEADS).

The aim of LEADS is to foster exchange on interdisciplinary and international research and stimulate collaboration on global societal challenges among early career researchers and senior scholars. As such, LEADS also understands itself as a contribution by the research community of the Leibniz Association to the implementation of the 2030 Agenda for Sustainable Development by the United Nations.

The next LEADS takes place on 12th  and 13th September 2018. The symposium will be followed by the Leibniz Associations Conference on Sustainable Development Goals with a keynote address by Johan Rockström on the evening of the second day. There will be ample opportunities for academic discussion, interaction with policy experts, and network building. Participants are encouraged to explore new research collaborations and to arrange a research visit at one of the five research institutes.

Call for papers

The call for papers is now open. We invite submissions of original and unpublished research papers, with a preference for empirical papers addressing issues at the intersection of socio-economic, ecological and technical questions of global relevance.

Please send your extended abstract in English and a short CV (maximum two pages) in PDF format by email to leads2018@atb-potsdam.de by May 15, 2018.

Decisions will be communicated by late May 2018. The accepted papers (completed or draft version) are due by 30th August 2018.

The conference language will be English.

For further information visit http://www.igzev.de/leads2018 
or email to leads2018@atb-potsdam.de 

Academic Committee:
- Tilman Brück (IGZ)
Philipp Grundmann (ATB)
- Anna-Katharina Hornidge (ZMT)
- Kerstin Nolte (GIGA)
- Lasse Loft (ZALF)
- Achim Schlüter (ZMT)

Organizing Committee:
- Philipp Grundmann (ATB)
- Achim Schlüter (ZMT)

 
« November - 2018 »
M D M D F S S
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22 23 24 25
26 27 28 29 30  
Montag, 12. November 2018
19:27 - Saskia Strutzke erhält Förderpreis der Agrarwirtschaft 2018
12. Nov. 2018: Saskia Strutzke hat den mit 9.000 Euro dotierten Förderpreis der Agrarwirtschaft 2018 erhalten. Ausgezeichnet wurde die ehemalige ATB-Mitarbeiterin für die Entwicklung eines innovativen Geräts zur Messung der Atemfrequenz, das die Forschung im Bereich der Stresserfassung bei Kühen vor...
Dienstag, 13. November 2018
18:05 - 13.-16. Nov. 2018: ATB auf der EuroTier Hannover
Ein Konzept für optimierte Klimatisierung frei gelüfteter Milchviehställe und neue Ansätze für euterschonendes Melken stehen im Fokus der ATB-Präsentation. Zur diesjährigen EuroTier ist das ATB auf dem Stand des BMEL zu Gast. Besuchen Sie uns in Halle 26, Stand D 14.
Mittwoch, 14. November 2018
18:05 - 13.-16. Nov. 2018: ATB auf der EuroTier Hannover
Ein Konzept für optimierte Klimatisierung frei gelüfteter Milchviehställe und neue Ansätze für euterschonendes Melken stehen im Fokus der ATB-Präsentation. Zur diesjährigen EuroTier ist das ATB auf dem Stand des BMEL zu Gast. Besuchen Sie uns in Halle 26, Stand D 14.
Donnerstag, 15. November 2018
18:05 - 13.-16. Nov. 2018: ATB auf der EuroTier Hannover
Ein Konzept für optimierte Klimatisierung frei gelüfteter Milchviehställe und neue Ansätze für euterschonendes Melken stehen im Fokus der ATB-Präsentation. Zur diesjährigen EuroTier ist das ATB auf dem Stand des BMEL zu Gast. Besuchen Sie uns in Halle 26, Stand D 14.
Freitag, 16. November 2018
18:05 - 13.-16. Nov. 2018: ATB auf der EuroTier Hannover
Ein Konzept für optimierte Klimatisierung frei gelüfteter Milchviehställe und neue Ansätze für euterschonendes Melken stehen im Fokus der ATB-Präsentation. Zur diesjährigen EuroTier ist das ATB auf dem Stand des BMEL zu Gast. Besuchen Sie uns in Halle 26, Stand D 14.
Dienstag, 20. November 2018
10:00 - 20.-21. Nov. 2018: Gemeinsamer Workshop von EU-Projekten zum Thema Bioenergie in Brüssel
Innovative lignocellulosehaltige Biomasse-Anbausysteme und entsprechende Lieferketten sind Thema des Workshops, der Forscher und relevante Akteure europäischer Forschungsvorhaben in Brüssel zusammenbringt. Im Fokus stehen dabei die Projekte SEEMLA und ADVANCEFUEL, bei dem das ATB aktiv beteiligt ist...
10:00 - 20.-21. Nov. 2018: LAND.TECHNIK 2018
Die 76. Internationale Tagung LAND.TECHNIK 2018 findet am 20. und 21. November 2018 in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart statt.
Mittwoch, 21. November 2018
10:00 - 20.-21. Nov. 2018: Gemeinsamer Workshop von EU-Projekten zum Thema Bioenergie in Brüssel
Innovative lignocellulosehaltige Biomasse-Anbausysteme und entsprechende Lieferketten sind Thema des Workshops, der Forscher und relevante Akteure europäischer Forschungsvorhaben in Brüssel zusammenbringt. Im Fokus stehen dabei die Projekte SEEMLA und ADVANCEFUEL, bei dem das ATB aktiv beteiligt ist...
10:00 - 20.-21. Nov. 2018: LAND.TECHNIK 2018
Die 76. Internationale Tagung LAND.TECHNIK 2018 findet am 20. und 21. November 2018 in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart statt.

Presseinfo

INSECTA® 2018

28. Aug. 2018: Die 4. Internationale Konferenz zur Nutzung von Insekten als Futter- und Lebensmittel und im Non-Food-Bereich findet vom 5. bis 7. September 2018 in Gießen statt. Die Veranstalter...

Projekt SunBot: Autonome Pflegehelfer für das Beerenobst

14. Aug. 2018: Ein autonom fahrender, mit Energie aus Photovoltaik gespeister Traktor soll künftig in Strauchbeerenanlagen gezielt die Pflege des Unterwuchses übernehmen und damit helfen, Ertrag und...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de