Schrift   | 

Termine

30. April 2019: Workshop "AgriPhotonik"

©Zude/ATB

Anwendungen optischer Sensoren sind besonders attraktiv, weil zerstörungsfrei im Produktions- und Nachernteprozess gemessen werden kann. Es gibt bislang jedoch wenige Umsetzungen der Technik in der Praxis.

Beim Workshop sollen praxistaugliche Lösungen und die Implementierung von digitalen, optischen Technologien in nachhaltige landwirtschaftliche Prozesse von der Blüte bis zum verarbeiteten Produkt diskutiert werden.

Beteiligt sind das ATB sowie das Kompetenznetzwerk OpTec-BB e.V.,eine Initiative von Firmen und wissenschaftlichen Einrichtungen in Berlin und Brandenburg zur Erschließung und Nutzung neuer optischer Technologien.

Ort:
Fieldlab for Digital Agriculture des ATB

Hauptstr. 36b
14476 Potsdam - OT Marquardt

Zeit: 30. April 2019, 12:30 - 19:00 Uhr

Weitere Informationen und Ablauf: Flyer

Kontakt am ATB:
Dr. Manuela Zude-Sasse

 

 

 

 
Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de