Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Nachricht

Graziele Grossi Bovi ausgezeichnet

Preisverleihung an Graziela Grossi Bovi

25. Okt. 2018: ATB Doktorandin Graziele Grossi Bovi wurde mit dem Nestle Poster Award für ihren herausragenden Beitrag zu innovativen Verpackungskonzepten für Erdbeeren ausgezeichnet. Der Preis wurde im Rahmen des 19th IUFoST World Congress of Food Science & Technology in Mumbai, India, verliehen

Dr.-Ing. Stefan Palzer, the Chief Technical Officer am Schweizer Nestle Forschungszentrum (im Bild rechts) überreichte den Preis an Graziela Grossi Bovi. Die Preisverleihung war Programmpunkt beim 19. IUFOST Weltkongress Lebensmittelwissenschaft und -technologie, IUFOST 2018, der vom 23.-27. Oktober in Mumbai, Indien, stattfand.

Darüberhinaus erhielt Graziele Grossi Bovi ein Reisestipendium der SCI Seligman APV Travel Bursary, das ihr die Teilnahme an der Konferenz möglich machte.

Derzeit arbeitet Graziele Grossi Bovi am Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie (ATB) in Potsdam an der "Mathematischen Modellierung von Wasserdampf- und Kondensationsdynamik in Verpackungen für Frischeprodukte". Sie ist Mitglied im Team der Arbeitsgruppe Verpackungen am ATB.

Graziele Grossi Bovi ist Absolventin der Universität von Sao Paulo, Brasilien, und aktuell CNPq-Stipendiatin im Rahmen des Programms "Wissenschaft ohne Grenzen". Ihre fachlichen Betreuer sind am ATB Dr.-Ing. Pramod Mahajan, Forschungsprogramm "Qualität und Sicherheit von Lebens- und Futtermitteln", und an der Technischen Universität Berlin Prof. Dr.-Ing. Cornelia Rauh.

 
« März - 2019 »
M D M D F S S
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20
21
22
23 24
25 26 27
28
29 30 31
Donnerstag, 21. März 2019
09:30 - 21.-22. März 2019: Nutzung nachwachsender Rohstoffe - Bioökonomie 3.0, Dresden
Die 24. Fachtagung "Nutzung nachwachsender Rohstoffe - Bioökonomie 3.0" findet vom 21.-22. März 2019 in Dresden statt. Das ATB ist Mitveranstalter. Die Tagung richtet sich vorrangig an Planer und Praktiker aus der Landwirtschaft und der Energiebranche, an Administration und Wissenschaft.
Freitag, 22. März 2019
09:30 - 21.-22. März 2019: Nutzung nachwachsender Rohstoffe - Bioökonomie 3.0, Dresden
Die 24. Fachtagung "Nutzung nachwachsender Rohstoffe - Bioökonomie 3.0" findet vom 21.-22. März 2019 in Dresden statt. Das ATB ist Mitveranstalter. Die Tagung richtet sich vorrangig an Planer und Praktiker aus der Landwirtschaft und der Energiebranche, an Administration und Wissenschaft.
Donnerstag, 28. März 2019
09:00 - 28. März 2019: Girls'Day - Technik mit Zukunft. Was für Mädchen.
Zum diesjährigen Girls'Day lädt das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie (ATB) acht Schülerinnen der Jahrgangsstufen 7 bis 9 ein, sich einen Eindruck von den beruflichen Möglichkeiten in einem Forschungsinstitut zu verschaffen.
09:00 - 28. März 2019: Boys'Day - Coole Laborhelden gesucht!
Zum Boys‘Day öffnet das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie (ATB) für acht Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 9 seine Labore.

Presseinfo

Präzise und schnell: Neuer Sensor für das Monitoring der Atmungsrate in der Obst- und Gemüselagerung

13. März 2019: Das von WissenschaftlerInnen am Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie entwickelte Sensorsystem misst im Lager oder in der Verpackung automatisch und kontinuierlich den...

Eine für alles. Biogassystem der Zukunft

22. Feb. 2019: Biogas hat Zukunft, prognostizieren WissenschaflerInnen des Potsdamer Leibniz-Instituts für Agrartechnik und Bioökonomie. In einem umfassenden Review, der vor Kurzem im Fachblatt...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de