Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Nachricht

Eine der Besten

Zum Bestenempfang wurde Rieke Naase (rechts) von ihrer ehemaligen Ausbilderin Alexandra Schmeck begleitet (Copyright: Causalux)

Ausgezeichnete AbsolventInnen 2018 (Copyright: Causalux)

23. Nov. 2018: ATB-Mitarbeiterin Rieke Naase wurde von der IHK Potsdam als eine der erfolgreichsten AbsolventInnen von Aus- und Weiterbildungen in kaufmännischen und gewerblichen Berufen geehrt. Der 25. Bestenempfang der IHK Potsdam fand am 23.11.2018 in den Räumen der IHK Potsdam statt.

Insgesamt wurden 28 Azubis von 2582 Prüfungsteilnehmern des IHK-Bezirks Potsdam ausgezeichnet, die mit 92 oder mehr Punkten von einhundert möglichen die Abschlussnote Eins erreicht haben. 

Auch Rieke Naase wurde als eine der besten AbsolventInnen ausgezeichnet. Sie hat am ATB eine Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement absolviert und in ihrer Abschlussprüfung 93 Punkte erreicht. 

„Ich habe mich sehr geehrt gefühlt, von der IHK Potsdam für meine Leistungen ausgezeichnet zu werden“, sagt Rieke Naase und weist auf die Unterstützung ihres Arbeitgebers hin: „Das ATB hat mich während meiner Ausbildung so gut unterstützt und gefördert, darüber bin ich sehr froh. Beispielsweise konnte ich 2016 an einem Auslandspraktikum in London teilnehmen.“  

Auch das ATB freut sich über das Engagement und den Erfolg von Rieke Naase und hat die junge Mitarbeiterin im Anschluss an die Ausbildung in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis übernommen.

 
« Februar - 2019 »
M D M D F S S
  01 02 03
04
05
06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18
19
20 21 23 24
25 26 27 28  
Dienstag, 05. Februar 2019
09:00 - Transatlantic exchange
Feb 5, 2019: Experts from Washington State, USA, and from German institutions met at ATB to discuss latest technological approaches, in particular in the field of digitization in precision agri- and horticulture.
Montag, 18. Februar 2019
09:00 - 18.-19. Februar 2019: GIL-Jahrestagung, Wien
Die 39. GIL-Jahrestagung findet vom 18. bis 19. Februar in Wien statt. Das Schwerpunktthema der Tagung lautet: Digitalisierung für landwirtschaftliche Betriebe in kleinstrukturierten Regionen - ein Widerspruch in sich?
18:00 - 12. Feb. 2019: Was kostet eine zweite Erde?
99. Treffpunkt WissensWerte, Berlin: Was kostet der Schutz der Natur, der Umwelt, der Erde? Welche Chancen bietet die Bioökonomie? Es diskutieren Prof. Dr. Claudia Kemfert, DIW, Prof. Dr. Christine Lang, Vorsitzende des Bioökonomierrates, und Prof. Dr. Cornelia Weltzien, Abteilungsleiterin Technik i...
Dienstag, 19. Februar 2019
09:00 - 18.-19. Februar 2019: GIL-Jahrestagung, Wien
Die 39. GIL-Jahrestagung findet vom 18. bis 19. Februar in Wien statt. Das Schwerpunktthema der Tagung lautet: Digitalisierung für landwirtschaftliche Betriebe in kleinstrukturierten Regionen - ein Widerspruch in sich?
18:00 - 12. Feb. 2019: Was kostet eine zweite Erde?
99. Treffpunkt WissensWerte, Berlin: Was kostet der Schutz der Natur, der Umwelt, der Erde? Welche Chancen bietet die Bioökonomie? Es diskutieren Prof. Dr. Claudia Kemfert, DIW, Prof. Dr. Christine Lang, Vorsitzende des Bioökonomierrates, und Prof. Dr. Cornelia Weltzien, Abteilungsleiterin Technik i...

Presseinfo

Eine für alles. Biogassystem der Zukunft

22. Feb. 2019: Biogas hat Zukunft, prognostizieren WissenschaflerInnen des Potsdamer Leibniz-Instituts für Agrartechnik und Bioökonomie. In einem umfassenden Review, der vor Kurzem im Fachblatt...

Einfach (und) wirksam: Heißwasserbehandlung bei Fresh-Cut-Äpfeln

5. Feb. 2019: Mit Hilfe einer Heißwasserbehandlung bei 55°C für eine Dauer von 30 bis 60 Sekunden kann die Mikroflora auf der Apfelschale effizient reduziert werden. Diese Ergebnisse sind im Projekt...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de