Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB)

Mission 

Das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) ist ein national und international agierendes Forschungszentrum an der Schnittstelle von biologischen und technischen Systemen. 

Unsere Forschung zielt auf eine nachhaltige Intensivierung. Hierfür analysieren, modellieren und bewerten wir bioökonomische Produktionssysteme. Wir entwickeln und  integrieren neue Technologien und Managementstrategien für eine wissensbasierte, standortspezifische Produktion von Biomasse und deren Nutzung für die Ernährung, als biobasierte Produkte und Energieträger – von der Grundlagenforschung bis zur Anwendung. 

Damit tragen wir bei zur Ernährungssicherung, zum Tierwohl, zur ganzheitlichen Nutzung von Biomasse und zum Schutz von Klima und Umwelt. [Leitbild]

Interdisziplinäre Wissenschaftlerteams bearbeiten die konkreten Aufgaben innerhalb von vier Forschungsprogrammen:


Die LäuferInnen des ATB (Foto: Florian Manhardt & Co.)

ATB fit im Team

17. Juni 2015: Beim 7. DAK Firmenlauf im Potsdamer Volkspark belegte das ATB Mixed-Team Platz vier und in der Wertung der Frauen einen sehr guten fünften Platz.[mehr]

Christian Hertwig

ICEF Auszeichnungen an ATB Wissenschaftler Christian Hertwig

16. Juni 2015: Für seine Forschung über die Anwendung von Kaltplasma zur Inaktivierung von Bakteriensporen wurde Christian Hertwig anlässlich des 12. Internationalen Kongresses "Engineering and Food" (ICEF12) in Quebec, Kanada, mit dem Preis für das...[mehr]

Publikumsmagnet "Melken" (Foto: Grimm / ATB)

Jede Menge Fragen, Antworten und Begeisterung

13. Juni 2015: Zur Langen Nacht der Wissenschaften in Berlin präsentierte das ATB als Partner von Wissenschaftseinrichtungen an mehreren Standorten Aktuelles aus seiner Forschung. [mehr]

Energieeffizienz in der Arznei- und Gewürzpflanzentrocknung hilft Kosten sparen

12. Juni 2015: ATB-Wissenschaftler haben die Trocknung von Arzneipflanzen energie- und kosteneffizienter gestalten können. Durch die Verfahrensmodifizierung ließen sich 38 Prozent Primärenergie einsparen. [mehr]

Dr. Jan Mumme (Foto: David Ausserhofer, Peter Himsel © Rat für Nachhaltige Entwicklung)

Konzept einer nachhaltigen Kohlenstoffwirtschaft

3. Juni 2015: Im Rahmen der 15. Jahreskonferenz des Nachhaltigkeitsrates in Berlin stellte Dr. Jan Mumme, bis Anfang 2015 Wissenschaftler und Leiter der Nachwuchsgruppe APECS am ATB, das Konzept einer nachhaltigen Kohlenstoffwirtschaft vor.[mehr]

Treffer 71 bis 75 von 164

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

Nächste >

 

Termine

26. April 2017

ATB-Kolloquium: Untersuchung der Stabilität der Biokohlen mit Hilfe isotopenchemischer Messungen

27. April 2017: Computer-Bildanalyse in der Landwirtschaft

Ziel der Workshop-Reihe ist der Erfahrungsaustausch zwischen den Forschergruppen in der Anwendung von bildgebenden und spektroskopischen Methoden in...

Presseinfo

Tierschutzplan Brandenburg: Lenkungsgremium konstituiert

26. Jan. 2017: In der gestrigen Sitzung am ATB hat sich das Lenkungsgremium zur...

Kompromiss- und Gesprächsbereitschaft zur Auftaktveranstaltung Tierschutzplan Brandenburg

19. Dez. 2016: Die mit der Erarbeitung eines Entwurfs für den Tierschutzplan...

ATB 2016

Per Klick im aktuellen Forschungsbericht 2016 blättern...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de