Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB)

Mission 

Das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) beforscht als national und international agierendes Forschungszentrum die Schnittstelle von biologischen und technischen Systemen. 

Unsere Forschung zielt auf eine nachhaltige Intensivierung. Hierfür analysieren, modellieren und bewerten wir bioökonomische Produktionssysteme. Wir entwickeln und  integrieren neue Technologien und Managementstrategien für eine wissensbasierte, standortspezifische Produktion von Biomasse und deren Nutzung für die Ernährung, als biobasierte Produkte und Energieträger – von der Grundlagenforschung bis zur Anwendung. 

Damit tragen wir bei zur Ernährungssicherung, zum Tierwohl, zur ganzheitlichen Nutzung von Biomasse und zum Schutz von Klima und Umwelt. [Leitbild]

Interdisziplinäre Wissenschaftlerteams bearbeiten die konkreten Aufgaben innerhalb von vier Forschungsprogrammen:


Herausforderungen in Chancen wandeln: Gesunde Lebensmittel für die Stadt

15. Jan. 2016: In einem hochrangig besetzten Panel diskutierten Experten des Leibniz-Forschungsverbunds „Nachhaltige Lebensmittelproduktion und gesunde Ernährung“ im Rahmen der GFFA 2016 drängende Fragen der Sicherung einer gesunden Ernährung für...[mehr]

ATB ins Biogas-Messprogramm III gestartet

11. Jan. 2016: Unter Federführung von DBFZ und ATB ist vor Kurzem das dritte bundesweite Messprogramm zur Biogasanlagentechnologie in Deutschland gestartet. Im Fokus steht ein detailliertes Monitoring an einer repräsentativen Anzahl bestehender...[mehr]

NutriAct – ATB Kooperationspartner beim „Kompetenzcluster der Ernährungsforschung“

01. Dez. 2015: Startschuss für den Forschungsverbund „NutriAct – Ernährungsintervention für gesundes Altern“, ein im Rahmen des „Kompetenzclusters der Ernährungsforschung“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes Programm....[mehr]

Georg Forster-Forschungsstipendium für Dr. Oluwafemi James Caleb

25. Nov. 2015: Der junge Postdoc aus Südafrika erhält das Stipendium von der Alexander von Humboldt-Stiftung für die Durchführung eines Forschungsvorhabens im Bereich der Qualitätssicherung von Obst und Gemüse. [mehr]

Prof. Da-Wen Sun überreicht den Preis an Sara Bußler (Photo: Bußler)

Auszeichnung für Sara Bußler

19. November 2015: ATB-Wissenschaftlerin Sara Bußler wurde für ihren Vortrag zur optimierten Protein-Isolierung bei Mehlwürmern im Rahmen des 9th CIGR Section VI International Technical Symposium in Auckland, Neuseeland, ausgezeichnet. [mehr]

Treffer 66 bis 70 von 182

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

Nächste >

 

Save the date

7.-8. Sept. 2017

INSECTA 2017, Berlin
Die internationale Konferenz thematisiert die Nutzung von Insekten als Lebens- und Futtermittel und im Non-Food-Bereich.
Mehr: insecta-conference.com

Termine

29. Aug. 2017

ATB-Kolloquium: Neue Möglichkeiten für die Forschung - Labore und Technik im Neubau "Zentrum für Technologie und Wissenstransfer"

30. Aug. - 01. Sept. 2017: Summer School 2017 des Leibniz-Forschungsverbundes Infections´21 in Borstel

Für die komplexen Probleme einer globalisierten Welt bedarf es eines multidimensionalen Zugangs. Die Summerschool stellt daher Interdisziplinarität,...

Presseinfo

Tierschutzplan Brandenburg: Lenkungsgremium konstituiert

26. Jan. 2017: In der gestrigen Sitzung am ATB hat sich das Lenkungsgremium zur...

Kompromiss- und Gesprächsbereitschaft zur Auftaktveranstaltung Tierschutzplan Brandenburg

19. Dez. 2016: Die mit der Erarbeitung eines Entwurfs für den Tierschutzplan...

ATB 2016

Per Klick im aktuellen Forschungsbericht 2016 blättern...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de