Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB)

Mission 

Das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) beforscht als national und international agierendes Forschungszentrum die Schnittstelle von biologischen und technischen Systemen. 

Unsere Forschung zielt auf eine nachhaltige Intensivierung. Hierfür analysieren, modellieren und bewerten wir bioökonomische Produktionssysteme. Wir entwickeln und  integrieren neue Technologien und Managementstrategien für eine wissensbasierte, standortspezifische Produktion von Biomasse und deren Nutzung für die Ernährung, als biobasierte Produkte und Energieträger – von der Grundlagenforschung bis zur Anwendung. 

Damit tragen wir bei zur Ernährungssicherung, zum Tierwohl, zur ganzheitlichen Nutzung von Biomasse und zum Schutz von Klima und Umwelt. [Leitbild]

Interdisziplinäre Wissenschaftlerteams bearbeiten die konkreten Aufgaben innerhalb von vier Forschungsprogrammen:


Foto: Hein/ATB

ATB auf der AGRITECHNICA in Hannover

8.-14. Nov. 2015: Zur weltweit größten Agrartechnik-Messe stellte das ATB ein verbessertes Anbaugerät für die effiziente Ernte von Feldholz vor sowie eine energieefffiziente Weiterentwicklung von Dächerschachttrocknern. [mehr]

Terra Preta - entstanden durch das Einbringen von organischen Reststoffen in den Boden (Foto: Kern/ATB)

DFG-Unterstützung für deutsch-brasilianische Forschungsinitiative

21. Okt. 2015: Die wissenschaftliche Kooperation zwischen ATB, Universität Oldenburg und Embrapa (Brasilien) zielt auf die Entwicklung von Boden/Biokohle-Systemen, die eine langfristige Kohlenstoff-Sequestrierung sowie eine Bodenverbesserung...[mehr]

Im ATB-Windkanal (Foto: ATB)

Informationsbesuch: Studierende der Uni Wageningen am ATB

12. Okt. 2015: Studierende der niederländischen Universität Wageningen besuchten im Rahmen ihrer Deutschlandreise das Institut. [mehr]

Was kommt in Zukunft auf den Teller?

11. Okt. 2015: Dr. Manja Reuter, Koordinatorin des Leibniz-Forschungsverbundes "Nachhaltige Lebensmittelproduktion und gesunde Ernährung" zu Gast beim Wissenschaftsmagazin „Projekt Zukunft“ von Deutsche Welle TV. [mehr]

Dr. Jürgen Kern auf der Rohstoffplantage des ATB (Foto: Neitzel/ATB)

Chilenische Delegation zu Gast am ATB

06. Okt. 2015: Vertreter des Verbandes der chilenischen Nussproduzenten und des Bewässerungsverbandes besuchten das Institut, um sich über Energieeffizienz und Nachhaltigkeit in der landwirtschaftlichen Produktion zu informieren.[mehr]

Treffer 66 bis 70 von 175

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

Nächste >

 

Termine

21. Juni 2017: Zwei Jahre Forschungsstandort Marquardt - Schauen Sie doch mal vorbei!

Im Juli 2015 hat das ATB vom Bundessortenamt im nahegelegenen Marquardt ein 26 Hektar großes Gelände zur Nutzung für die Forschung übernommen....

22. Juni 2017: Tagesspiegel World Food Convention 2017

Zwischen Hunger und Überfluss – wie ernähren wir uns in Zukunft? Die neuesten Trends der Welternährung und Lebensmittelwirtschaft stehen im...

Presseinfo

Tierschutzplan Brandenburg: Lenkungsgremium konstituiert

26. Jan. 2017: In der gestrigen Sitzung am ATB hat sich das Lenkungsgremium zur...

Kompromiss- und Gesprächsbereitschaft zur Auftaktveranstaltung Tierschutzplan Brandenburg

19. Dez. 2016: Die mit der Erarbeitung eines Entwurfs für den Tierschutzplan...

ATB 2016

Per Klick im aktuellen Forschungsbericht 2016 blättern...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de