Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB)

Mission 

Das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) beforscht als national und international agierendes Forschungszentrum die Schnittstelle von biologischen und technischen Systemen. 

Unsere Forschung zielt auf eine nachhaltige Intensivierung. Hierfür analysieren, modellieren und bewerten wir bioökonomische Produktionssysteme. Wir entwickeln und  integrieren neue Technologien und Managementstrategien für eine wissensbasierte, standortspezifische Produktion von Biomasse und deren Nutzung für die Ernährung, als biobasierte Produkte und Energieträger – von der Grundlagenforschung bis zur Anwendung. 

Damit tragen wir bei zur Ernährungssicherung, zum Tierwohl, zur ganzheitlichen Nutzung von Biomasse und zum Schutz von Klima und Umwelt. [Leitbild]

Interdisziplinäre Wissenschaftlerteams bearbeiten die konkreten Aufgaben innerhalb von drei Forschungsprogrammen:


Digitalisierung im Visier

13. Juli 2018: Brandenburgs Digitalisierungskoordinator Thomas Kralinski informierte sich bei seinem Besuch am ATB über den aktuellen Stand der Digitalisierung und die Zukunftspotentiale einer informationsgeleiteten Landwirtschaft. [mehr]

ATB Nachwuchswissenschaftlerin ausgezeichnet

13. Juli 2018: Für ihren Beitrag "Auswirkungen der akkumulierter Wärmebelastung auf das Aktivitätsverhalten laktierender Milchkühe" wurde Julia Heinicke im Rahmen der diesjährigen internationalen AgEng-Konferenz in Wageningen mit dem Young Engineers...[mehr]

Chinas Agrarminister Han Changfu zu Gast am ATBi

11. Juli 2018: Anlässlich der 5. Deutsch-Chinesischen Regierungskonsultationen besuchte der Landwirtschaftsminister der VR China Han Changfu am 10. Juli das ATB. [mehr]

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner überreicht Förderbescheide

26. Juni 2018: Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Julia Klöckner überreichte heute in Berlin die Zuwendungsbescheide für das Projekt „Emissionsminderung Nutztierhaltung" (EmiMin) an den Koordinator und die Projektpartner. [mehr]

Nachwuchswissenschaftler Nikolaos Tsoulias ausgezeichnet

26. Juni 2018: Für seinen Vortrag "Calculating the water deficit of apple orchard by means of spatially resolved approach" wird Nikolaos Tsoulias mit dem "Outstanding Graduate Student Award" der International Society of Precision Agriculture...[mehr]

Treffer 1 bis 5 von 217

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

Nächste >

 

Termine

25. Aug. 2018: Assistenten am Himmel – Drohnen in der Landwirtschaft

In der Reihe "Potsdamer Köpfe" stellt ATB-Wissenschaftler Dr. Michael...

4. Sept. 2018: ATB-Kolloquium

Institutional and technical strategies for the diffusion of agricultural...

5.-7. Sept. 2018: INSECTA Conference in Gießen

Die 4. internationale Konferenz INSECTA 2018 wird vom 5. bis 7. September 2018...

Presseinfo

Projekt SunBot: Autonome Pflegehelfer für das Beerenobst

Ein autonom fahrender, mit Energie aus Photovoltaik gespeister Traktor soll...

Auf dem Weg zu einer präzisen Bewässerung im Obstbau

Angesichts der langen Trockenperiode informierte sich heute Brandenburgs Agrar-...

ATB 2016

Per Klick im aktuellen Forschungsbericht 2016 blättern...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de