Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Portrait

Dr. rer. nat. Werner Herppich
Abteilung: Technik im Gartenbau
Seniorwissenschaftler, vertretender Abteilungsleiter


Telefon: +49 (0)331 5699 620
E-Mail: wherppich@atb-potsdam.de

Forschungsprogramme

Arbeitsgebiete

  • Einfluss der Nacherntebehandlung auf die physiologischen Eigenschaften von frischen, leicht verderblichen Produkten  mehr
  • Auswirkungen der Vorernte auf die Qualität und die Qualitätserhaltung in der Nachernte   mehr
  • Wasserzustand und mechanische Gewebeeigenschaften von Frischprodukten  mehr
  • Chlorophyllfluoreszenzanalyse, Chlorophyllfluoreszenzimaging, Hyperspektralanalyse und Kalte Neutronentomografie – moderne Methoden zur Erfassung von inneren Qualität, Stressreaktion und Produktstruktur  mehr
  • Ökophysiologische Analyse von Pflanzensystemen - Stressphysiologie  mehr
  • Einfluss von Ontogenie und Umweltbedingungen auf die Ausprägung des CAM  mehr

Mehr

Dr. Herppich ist Mitglied der Editorial Boards der Zeitschriften „Acta Agrophysica“, „Food and Bioprocess Technology”, “International Agrophysics” und “Scientia Horticulturae.“


ResearchGate: https://www.researchgate.net/profile/Werner_Herppich

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/herppich-b-werner-2a98793a/

Google Scholar: https://scholar.google.de/citations?hl=de&user=wPPSD-oAAAAJ

Mendeley: https://www.mendeley.com/profiles/werner-b-herppich/

Frontiers: https://loop.frontiersin.org/people/442417/overview


Mehr:

Gutachtertätigkeit

Mitgliedschaften 

Lehre

Projekte

Veröffentlichungen

Curriculum Vitae

 

Ansprechpartner finden

Termine

17.-18. Feb. 2020: Digitalisierung für Mensch, Umwelt und Tier, Freising

Die 40. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft e.V. (GIL) findet in Freising am Campus Weihenstephan statt. Die GIL-Jahrestagung ist die zentrale Ko

25. Feb. 2020: Optimierung des Sorghumanbaus

Zum Abschluss des Verbundprojekts Sorghum III kommen im sächsischen Nossen die Projektpartner zusammen, um Ergebnisse ihrer gemeinsamen Forschungsarbeit vorzustellen. Sorghumhirsen sind eine interessa

Presseinfo

Neuer Methanrechner zur Optimierung von Biogasanlagen jetzt online verfügbar

5. Feb. 2020: Im Projekt Opti-Methan (Förderung: BMEL/FNR) hat das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie einen Online-Rechner entwickelt, der eine genauere Berechnung der Methanbildung in bestehenden Biogasanlagen ermöglicht. Anlagenbetreiber können erstmals anstelle der üblichen...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de