Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Portrait

Prof. Dr. habil. Reiner Brunsch
Abteilung:
Sprecher des Leibniz-FV "Lebensmittel & Ernährung"


Telefon: +49 (0)331 5699 105
E-Mail: rbrunsch@atb-potsdam.de

Forschungsprogramme

Arbeitsgebiete

  • Kreislaufwirtschaft in ländlichen Räumen
  • Ressourceneffizienz landwirtschaftlicher Produktionsverfahren
  • System Engineering in agriculture
  • Digitalisierung in der Agro-Food-Chain
  • Tiergerechte Melktechnik 

Mehr

 Mitwirkung in Gremien
  • European Society of Agricultural Engineers (EurAgEng), Member of Executive Board, Chairman of the European Network of Engineering for Agriculture and Environment (ENGAGE), seit 2008
  • DAFA Nutztierforum, Sprecher des Clusters Rind, seit 2012
  • Leibniz-Forschungsverbund “Nachhaltige Lebensmittelproduktion und gesunde Ernährung”, Initiator und Sprecher, seit 2012
  • KTBL-Hauptausschuss, Mitglied, seit 2007
  • VDI-Fachbeirat Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik, Mitglied, seit 2009
  • Wissenschaftlicher Beirat des Thünen-Instituts (Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei), Mitglied, seit 2009
  • Wissenschaftlicher Beirat der Wissenschaftlichen Gesellschaft der Milcherzeugerberater (WGM), Mitglied, seit 2001
  • Fachbeirat "Europäische Innovationspartnerschaft (EIP) 'Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit' in den Ländern Brandenburg und Berlin", Mitglied, seit 2015
  • Nachhaltigkeitsbeirat der Landesregierung des Landes Brandenburg (stellv. Vorsitzender), 2010-2014
  • Wissenschaftlicher Beirat der Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft e.V. (FNL), Mitglied, 2011-2014
  • EU Rural Networks' Assembly, Vertreter der deutschen Agrarforschung, 2014-2016
  • Deutsche Agrarforschungsallianz (DAFA), Mitglied des Vorstandes, seit 2014-2018
  • Leibniz-Finanzausschuss, Mitglied, 2016-2018

Projekte

Veröffentlichungen

Curriculum Vitae

Ausbildung

1986  
Promotion zum Dr. agr. an der Humboldt-Universität zu Berlin

1979 - 1984  
Studium der Tierproduktion an der Sektion „Tierproduktion und Veterinärmedizin“ der Humboldt-Universität zu Berlin  

1973 - 1976  
Landwirtschaftliche Berufsausbildung mit Abitur (Zootechniker/Mechanisator, Spezialisierung: Milchproduktion)

1963 - 1973  
Besuch der Polytechnischen Oberschule Görlitz (10 Klassen)


Berufsweg

seit 01.2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am ATB

01.2008 - 12.2017
Wissenschaftlicher Direktor des ATB

12.2004 - 12.2007
kommissarischer Wissenschaftlicher Direktor des Leibniz-Instituts für Agrartechnik Potsdam-Bornim e.V.

1997 - 2004 
Leiter der Abteilung „Technik in der Tierhaltung“ am Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim e.V.

1999
Habilitation - Habilitationsschrift: Brunsch. R: Stoff- und Wärmeproduktion in Geflügelställen, Forschungsbericht Agrartechnik 355, Selbstverlag, 2000, 209 S.

1990 - 1997
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt-Universität zu Berlin

1986 - 1990
Produktionsbereichsleiter im Gut Birkholz mit vertraglicher Bindung zur angewandten Forschung an der Humboldt-Universität zu Berlin

1986
Dissertation zum Thema „Technologisch bedingte Leistungsbeeinflussung von Kühen in Laufstallhaltung“

1983 - 1986  
Promotionsstipendiat (Forschungsstudent) an der Humboldt-Universität zu Berlin

 

Ansprechpartner finden

Termine

17.-18. Feb. 2020: Digitalisierung für Mensch, Umwelt und Tier, Freising

Die 40. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft e.V. (GIL) findet in Freising am Campus Weihenstephan statt. Die GIL-Jahrestagung ist die zentrale Ko

25. Feb. 2020: Optimierung des Sorghumanbaus

Zum Abschluss des Verbundprojekts Sorghum III kommen im sächsischen Nossen die Projektpartner zusammen, um Ergebnisse ihrer gemeinsamen Forschungsarbeit vorzustellen. Sorghumhirsen sind eine interessa

Presseinfo

Neuer Methanrechner zur Optimierung von Biogasanlagen jetzt online verfügbar

5. Feb. 2020: Im Projekt Opti-Methan (Förderung: BMEL/FNR) hat das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie einen Online-Rechner entwickelt, der eine genauere Berechnung der Methanbildung in bestehenden Biogasanlagen ermöglicht. Anlagenbetreiber können erstmals anstelle der üblichen...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de