Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Portrait

Dr.-Ing. Jochen Mellmann
Abteilung: Technik der Aufbereitung, Lagerung und Konservierung
Wissenschaftler
Leiter Arbeitsgruppe Trocknungstechnik


Telefon: +49 (0)331 5699 - 321
E-Mail: JMellmann@atb-potsdam.de

Forschungsprogramme

Arbeitsgebiete

  • Thermodynamik und Thermische Verfahrenstechnik in der Landwirtschaft
  • Trocknung von Getreide, Futterpflanzen und Sonderkulturen
  • Modellierung der Wärme- und Stoffübertragung in ruhenden und bewegten Schüttungen
  • Entwicklung energieeffizienter und produktschonender Verfahren

Mehr

 

Mitgliedschaften

  • DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V.
  • VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (GVC)
  • VDI-MEG Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik
  • Berlin-Brandenburgische Gesellschaft für GETREIDEFORSCHUNG e.V.
  • DLG e.V. Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft, Prüfungskommission "Trocknungstechnik"
  • Wissenschaftlicher Beirat zum Demonstrationsprojekt Arzneipflanzen (KAMEL) der FNR e.V. Gülzow, Expertengruppe „Trocknungstechnik“
  • Gutachter im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) zur Registrierung von Grünfuttertrocknungsanlagen nach deutschem Futtermittelrecht
  • Fachgutachter referierter wissenschaftlicher Zeitschriften: AIChE-Journal, Biosystems Engineering, Chemical Engineering and Processing, Chemical Engineering & Technology, Chemical Engineering Science, CIGR-Ejournal, Drying Technology, Experimental Heat Transfer, Food and Bioprocess Technology, Granular Matter, Int. Journal of Heat and Mass Transfer, Powder Technology, Solar Energy, Zeitschrift für Arznei- und Gewürzpflanzen

Projekte

Veröffentlichungen

Weitere Veröffentlichungen

hier klicken

 

 

Patente

  • Krell L, Mörl L, Strümke M, Pudel F, Zacharias P, Harms G, Hauptmann S, Mellmann J, Neumann RL, Reinhardt U (1985): Einrichtung zur Regelung der Wirbelschichttrocknung und Kühlung. Wirtschaftspatent F 26 F/251 475 8, TH Magdeburg, 31.05.1983 / 23.01.1985.
  • Mellmann J, Jost O (2003): Verfahren und Schachttrockner zum Trocknen von rieselfähigen Schüttgütern. DE 10357410A1, 04.12.2003.
  • Mellmann J, Teodorov T (2010): Dächerschachttrockner zur Trocknung von Schüttgut. DE 102010043873, 12.11.2010.
  • Mellmann J, Weigler F, Scaar H, Teodorov T (2011): Dächerschachttrockner zur Trocknung von Schüttgut. EP 2453192A2, 11.11.2011.

 

Preise und Auszeichnungen

  • Agricultural Drying Award supported by the Hungarian Society for Agricultural Sciences, presented to Dr. Jochen Mellmann at the 15th International Drying Symposium (IDS 2006), Budapest, Hungary, 20-23 August 2006.
  • Nomination for the EurAgEng Outstanding Paper Award 2012 of the research paper:  J. Mellmann, K.L. Iroba, T. Metzger, E. Tsotsas, C. Mészáros, I. Farkas: Moisture content and residence time distributions in mixed-flow grain dryers. Biosystems Engineering, Volume 109, Issue 4, August 2011, Pages 297-307.

 

Lehrtätigkeit

  • UNESP São José do Rio Preto (2012):
    SS 2012 Spezialvorlesung "Course of Industrial Drying", Graduate students im Studiengang Food Process Engineering
  • BTU Cottbus (bis 2010):
    WS Vorlesung "Belüftungstrocknung, Kühlen, Warmlufttrocknung von Getreide" im Rahmen der Lehrveranstaltung „Landwirtschaftliche Verfahrens- und Produktionstechnik" / Studiengang Landnutzung und Wasserwirtschaft

Curriculum Vitae

2004-2010

Koordinator des Forschungsprogramms „Qualitätssicherung bei Futtermitteln“ des ATB

seit 2001

Leiter der Arbeitsgruppe Trocknungstechnik in der Abteilung Technik der Aufbereitung, Lagerung und Konservierung des ATB

1998-1999

Associate professor am Department of Chemistry and Chemical Engineering der Niigata University, Japan

1990-2001

Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Apparate- und Umwelttechnik der Otto von Guericke Universität Magdeburg

1989

Promotion zum Thema „Zonal mass flow model of particulate solids in flame heated rotary drum reactors“

1987-1990

Forschungsingenieur im Kombinat Kraftwerksanlagenbau Bergmann Borsig Berlin, Forschungszentrum Dresden

1983-1987

Forschungsstudent am Lehrstuhl Reaktionsapparate der Technischen Hochschule „Otto von Guericke“ Magdeburg

1979-1984

Studium des Maschinenbaus, Fachrichtung Apparate und Anlagen der Stoffumwandlung, an der Technischen Hochschule „Otto von Guericke“ Magdeburg, 1984 Abschluss Dipl.-Ing.

 

Ansprechpartner finden

Termine

14.-15. Juni 2018: Interdisziplinäre Ansätze zur Erforschung von Infektionskrankheiten, Leipzig

Das Symposium des Leibniz-Forschungsverbundes INFECTIONS´21 widmet sich den Themen "Gesellschaftliche Veränderung und Infektion", "Ausbreitung von Infektionen und Antibiotikaresistenzen" sowie "Gesund

22. Juni 2018: Das Fieldlab for Digital Agriculture öffnet die Tore

Wir laden Sie herzlich ins „Fieldlab for Digital Agriculture“ am ATB-Forschungsstandort Marquardt ein. Schauen Sie vorbei und informieren Sie sich über aktuelle Forschungsarbeiten, über Drohnen, Daten

Presseinfo

Auf gutem Weg: Interdisziplinäre Forschung für bioökonomische Produktionsprozesse im Agrarbereich

22. März 2018: Der Senat der Leibniz-Gemeinschaft hat am 21. März 2018 die Empfehlung für eine Fortsetzung der Förderung des Leibniz-Instituts für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) für die nächsten sieben Jahre ausgesprochen.

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de