Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Portrait

Dr.-Ing. Jochen Mellmann
Abteilung: Technik der Aufbereitung, Lagerung und Konservierung
Wissenschaftler
Leiter Arbeitsgruppe Trocknungstechnik


Telefon: +49 (0)331 5699 - 321
E-Mail: JMellmann@atb-potsdam.de

Forschungsprogramme

Arbeitsgebiete

  • Thermodynamik und Thermische Verfahrenstechnik in der Landwirtschaft
  • Trocknung von Getreide, Futterpflanzen und Sonderkulturen
  • Modellierung der Wärme- und Stoffübertragung in ruhenden und bewegten Schüttungen
  • Entwicklung energieeffizienter und produktschonender Verfahren

Mehr

 

Mitgliedschaften

  • DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V.
  • VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (GVC)
  • VDI-MEG Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik
  • Berlin-Brandenburgische Gesellschaft für GETREIDEFORSCHUNG e.V.
  • DLG e.V. Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft, Prüfungskommission "Trocknungstechnik"
  • Wissenschaftlicher Beirat zum Demonstrationsprojekt Arzneipflanzen (KAMEL) der FNR e.V. Gülzow, Expertengruppe „Trocknungstechnik“
  • Gutachter im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) zur Registrierung von Grünfuttertrocknungsanlagen nach deutschem Futtermittelrecht
  • Fachgutachter referierter wissenschaftlicher Zeitschriften: AIChE-Journal, Biosystems Engineering, Chemical Engineering and Processing, Chemical Engineering & Technology, Chemical Engineering Science, CIGR-Ejournal, Drying Technology, Experimental Heat Transfer, Food and Bioprocess Technology, Granular Matter, Int. Journal of Heat and Mass Transfer, Powder Technology, Solar Energy, Zeitschrift für Arznei- und Gewürzpflanzen

Projekte

Veröffentlichungen

Weitere Veröffentlichungen

hier klicken

 

 

Patente

  • Krell L, Mörl L, Strümke M, Pudel F, Zacharias P, Harms G, Hauptmann S, Mellmann J, Neumann RL, Reinhardt U (1985): Einrichtung zur Regelung der Wirbelschichttrocknung und Kühlung. Wirtschaftspatent F 26 F/251 475 8, TH Magdeburg, 31.05.1983 / 23.01.1985.
  • Mellmann J, Jost O (2003): Verfahren und Schachttrockner zum Trocknen von rieselfähigen Schüttgütern. DE 10357410A1, 04.12.2003.
  • Mellmann J, Teodorov T (2010): Dächerschachttrockner zur Trocknung von Schüttgut. DE 102010043873, 12.11.2010.
  • Mellmann J, Weigler F, Scaar H, Teodorov T (2011): Dächerschachttrockner zur Trocknung von Schüttgut. EP 2453192A2, 11.11.2011.

 

Preise und Auszeichnungen

  • Agricultural Drying Award supported by the Hungarian Society for Agricultural Sciences, presented to Dr. Jochen Mellmann at the 15th International Drying Symposium (IDS 2006), Budapest, Hungary, 20-23 August 2006.
  • Nomination for the EurAgEng Outstanding Paper Award 2012 of the research paper:  J. Mellmann, K.L. Iroba, T. Metzger, E. Tsotsas, C. Mészáros, I. Farkas: Moisture content and residence time distributions in mixed-flow grain dryers. Biosystems Engineering, Volume 109, Issue 4, August 2011, Pages 297-307.

 

Lehrtätigkeit

  • UNESP São José do Rio Preto (2012):
    SS 2012 Spezialvorlesung "Course of Industrial Drying", Graduate students im Studiengang Food Process Engineering
  • BTU Cottbus (bis 2010):
    WS Vorlesung "Belüftungstrocknung, Kühlen, Warmlufttrocknung von Getreide" im Rahmen der Lehrveranstaltung „Landwirtschaftliche Verfahrens- und Produktionstechnik" / Studiengang Landnutzung und Wasserwirtschaft

Curriculum Vitae

2004-2010

Koordinator des Forschungsprogramms „Qualitätssicherung bei Futtermitteln“ des ATB

seit 2001

Leiter der Arbeitsgruppe Trocknungstechnik in der Abteilung Technik der Aufbereitung, Lagerung und Konservierung des ATB

1998-1999

Associate professor am Department of Chemistry and Chemical Engineering der Niigata University, Japan

1990-2001

Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Apparate- und Umwelttechnik der Otto von Guericke Universität Magdeburg

1989

Promotion zum Thema „Zonal mass flow model of particulate solids in flame heated rotary drum reactors“

1987-1990

Forschungsingenieur im Kombinat Kraftwerksanlagenbau Bergmann Borsig Berlin, Forschungszentrum Dresden

1983-1987

Forschungsstudent am Lehrstuhl Reaktionsapparate der Technischen Hochschule „Otto von Guericke“ Magdeburg

1979-1984

Studium des Maschinenbaus, Fachrichtung Apparate und Anlagen der Stoffumwandlung, an der Technischen Hochschule „Otto von Guericke“ Magdeburg, 1984 Abschluss Dipl.-Ing.

 

Ansprechpartner finden

Termine

May 27, 2019: ADVANCEFUEL Workshop at EUBCE 2019, Lisbon

The ADVANCEFUEL project’s third workshop 'Optimising value chains and ensuring the sustainability of advanced lignocellulosic biofuels with effective sustainability criteria and verification' will be

4. Juni 2019: Welche Landwirtschaft wollen wir? 6. Zukunftsdialog Agrar&Ernährung. Berlin

Die Zeit und agrarzeitung laden Entscheider, Macher, Visionäre zum 6. Zukunftsdialog Agrar&Ernährung ein, um Fragen einer künftigen Landwirtschaft kritisch zu diskutieren. Mit dabei auf dem Podium: AT

Presseinfo

Sensorgestütztes Frühwarnsystem für tierischen Stress

28. März 2019: Ein sensorgestütztes Frühwarnsystem für tierischen Stress steht im Fokus einer Ausgründung von ATB-WissenschaftlerInnen. Zentrales Element ist ein neuartiger Sensor zur Messung der intranasalen Druckdifferenz beim Ein- und Ausatmen. Ein EXIST-Stipendium unterstützt ab dem 1. April...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de