Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Portrait

Dipl.-met. Diliara Willink
Abteilung: Technik in der Tierhaltung
Wissenschaftlerin


Telefon: +49 (0)331 5699 - 518
E-Mail: DWillink@atb-potsdam.de

Forschungsprogramme

Arbeitsgebiete

  • Modellierung von Klimaparametern in und um Tierhaltungsanlagen mittels numerischer Strömungssimulationen (CFD)
  • Modellierung von Treibhausgas-Transportprozessen in freigelüfteten Milchvieh-Ställen
 

Mehr

Projekte

Veröffentlichungen

Weitere Veröffentlichungen

  • Utkuzova (Willink) D. N. et al. Synoptical analysis of wet and drought extremes over the territory of Russian Federation (2015) // Biosphere. 
  • Utkuzova (Willink) D. N. et al. Statistical analysis of extreme drought and wet events in Russia (2015) //Atmospheric and Oceanic Optics. - Vol. 28. – №. 4. – p. 336-346.
  • Utkuzova (Willink), D. "Spatio-temporal dynamics and synoptic characteristics of wet and drought extremes in Northern Eurasia." EGU General Assembly Conference Abstracts. Vol. 17. 2015.

Curriculum Vitae

Wissenschaftlicher Werdegang
  • 08/2011- 01/2013 Wetteransagerin, Hydrometeorologisches Zentrum der Russischen Föderation, Moskau
  • 01/2013- 08/2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Hydrometeorologisches Zentrum der Russischen Föderation, Moskau
  • Seit 08/2015 Gast Wissenschaftlerin,  Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK)
  • Seit 01/2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie 
Wissenschaftliche Ausbildung
  • 09/2006-07/2011 Diplomstudium, Fachbereich Meteorology, Kazan Federal University, Russian Federation
  • 09/2008-07/2012 Diplomstudium, Fachbereich Wirtschaftler/Manager Kazan Federal University, Russian Federation
  • Seit 02/2017 Promotionsstudium, Free University Berlin (FUB), Germany

 

Ansprechpartner finden

Termine

Nov 7, 2019: Transforming our food systems for the future, Berlin

Some say our food systems are at a breaking-point and need to be transformed. In the frame of the Berlin Science Week 2019, Springer Nature invites to a panel discussion on transforming our food syste

10.-16. Nov. 2019: ATB auf der AGRITECHNICA in Hannover

Mit SunBot präsentiert das ATB auf der weltweit größten Agrartechnik-Messe in Hannover aktuelle Forschung zur automatisierten Unterwuchspflege in Strauchbeerenanlagen. Zur diesjährigen AGRITECHNICA is

Presseinfo

Forschungszusammenarbeit im Bereich Data Science gestärkt

12. Nov. 2019: ATB-Wissenschaftler Niels Landwehr wurde gestern im Rahmen des Großen Professoriums an der Universität Potsdam als neu berufener Professor für "Data Science in Agriculture" an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam begrüßt. Die Ernennung erfolgte...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de