Projekt

Titel:Grundlagenuntersuchung zur Optimierung der Ernte-, Logistik- und Aufschlussprozesse langstängeliger Bastfaserpflanzen (NaFa-Tech.)
Beginn:01.10.2014
Ende:30.04.2017
Koordinierendes Institut:
Ansprechpartner im ATB:Hans-Jörg Gusovius
Förderung:Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen "Otto von Guericke" e.V. (AiF) / Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi), Berlin
Förderprogramm:Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand
Partner:KFUDI Futtermittel und Dienstleistungs GmbH, Zeulenroda-Triebes; Kröning Verpackungstechnik & Systemlösungen, Dohna
  
Angesiedelt im Forschungsprogramm:Stoffliche und energetische Nutzung von Biomasse
Kurzbeschreibung:Grundlage des Projektes ist die technische Entwicklung und Umsetzung einer Vorrichtung zur impactfreien Gewinnung der Bastrinde von Faserpflanzen. Damit soll über den Stand der Technik hinaus die Bereitstellung völlig neuartiger Faserpflanzen-basierter Rohstoffe für technische und textile Anwendungen mit herausragenden Eigenschaften ermöglicht werden.
Abstract:The project aims at the technical development and implementation of a device for impact-free extraction of the bast bark from fiber plants. This will allow the provision of completely new fiber plant-based raw materials for technical and textile applications with outstanding features beyond the state of technology.
Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V.
Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland
Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de