Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Projekt

Titel:Entwicklung eines innovativen Verfahrens zur dezentralen, energieautarken Verwertung von Reststoffen für die Biogasgewinnung
Beginn:01.06.2019
Ende:31.12.2021
Koordinierendes Institut:Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB), Potsdam
Koordinator:Christiane Herrmann
Förderung:Investitionsbank des Landes Brandenburg, Potsdam
Förderprogramm:ProFIT BB
Partner:BAT Automatisierungstechnik-Planungs GmbH, Brandenburg; EnergieAutark GmbH, Vetschau
  
Angesiedelt im Forschungsprogramm:Stoffliche und energetische Nutzung von Biomasse
Kurzbeschreibung:Zielstellung ist die Entwicklung eines leistungsstarken Verfahrens zur kampagnenartigen energetischen Verwertung von flüssigen und faserhaltigen Reststoffen. Ein 2-stufiges Verfahren wird untersucht hinsichtlich Übertragbarkeit auf eine energieautarke, transportable Anlage. Hierfür wird am ATB ein Tankreaktor für die Hydrolyse getestet und eine Hochleistungsmethanstufe entwickelt, die zur Verwertung von Hydrolysaten und industriellen Abwässern in Stoßzeiten geeignet ist. Schwerpunkt der Untersuchungen liegt auf der Kinetik der Methanstufe, wobei die Prozessstabilität bei Stressbelastungen infolge des kampagnenartigen Betriebs (Temperaturschwankungen und Standzeiten) untersucht wird.
Abstract:The objective is the development of a powerful process for the campaign-like energetic utilization of liquid and fibrous residues. A two-step process is being investigated with regard to transferability to a self-sufficient, transportable plant. For this purpose, a tank reactor for the hydrolysis is tested at the ATB and a high-performance methane stage is developed, which is suitable for the utilization of hydrolyzates and industrial wastewater at peak times. The focus of the investigations is on the kinetics of the methane stage, whereby the process stability under stress loads as a result of the campaign-type operation (temperature fluctuations and service life) is investigated.
 

Termine

Nov 7, 2019: Transforming our food systems for the future, Berlin

Some say our food systems are at a breaking-point and need to be transformed....

10.-16. Nov. 2019: ATB auf der AGRITECHNICA in Hannover

Mit SunBot präsentiert das ATB auf der weltweit größten Agrartechnik-Messe in...

19. Nov. 2019: Podiumsdiskussion "Digitale Daten in der Landwirtschaft: Wege aus dem Datendickicht?", ATB Potsdam

Im Austausch von Landwirtschaft, Politik, Forschung und Wirtschaft will die...

Ansprechpartner finden

Aktuell

Agritechnica 2019: ATB präsentiert SunBot

14. Nov. 2019: Zur weltweit größten Landtechnikmesse in Hannover stellt das ATB das Modell eines autonom fahrenden, mit Energie aus Photovoltaik...

Regionaler Stammtisch in Bad Belzig

4. Nov. 2019: ATB-Wissenschaftler diskutierten mit Landwirten über Möglichkeiten des präzisen Pflanzenschutzes. Die Veranstaltung fand im Rahmen des...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de