Font   | 

Address:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Germany

Tel. +49 (0)331 5699-0

Email atb@atb-potsdam.de

Coordinating institute

Project

Title:Nachhaltige Lebensmittelproduktion und gesunde Ernährung
Start:01.07.2013
End:30.06.2017
Coordinating institute:Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB), Potsdam
Coordinator:Vera Tekken
ATB contact:Reiner Brunsch
Funding:Leibniz-Gemeinschaft, Berlin
Grant agreement number:Impulsfonds-2013-LFV-Ernährung
Funding framework:Leibniz Forschungsverbünde
Partner:Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie, Freising; Deutsches Institut für Ernährungsforschung, Nuthetal; Deutsches lnstitut für Wirtschaftsforschung, Berlin; Forschungsinstitut für die Biologie Landwirtschaftlicher Nutztiere, Dummerstorf; Institut für Agrarentwicklung in Mittel- und Osteuropa, Halle; Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei Berlin (IGB), Berlin; Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau, Großbeeren & Erfurt (IGZ), Großbeeren; Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie, Halle; Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK), Gatersleben; Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V., Greifswald; Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e.V. (ZALF), Müncheberg; Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Berlin
  
Part of research program:Quality and safety of food and feed
Abstract:Der Forschungsverbund sieht sich als disziplinübergreifende Forschungsstruktur, die sich transferorientiert den beiden gesellschaftlichen Herausforderungen "nachhaltige Lebensmittelproduktion" und "gesunde Ernährung" in ihrem Zusammenhang wissenschaftlich stellt. Die Mitgliedsinstitute besitzen anerkannte Expertise in ihren originären Fachrichtungen und Kompetenzen in allen relevanten Skalenebenen. Der Forschungsverbund sieht in der Erarbeitung systemwissenschaftlicher Grundlagen ein wesentliches Ziel, um der interdisziplinären Herausforderung "nachhaltige Lebensmittelproduktion und gesunde
Ernährung" in ihrer Komplexität auf allen Systemebenen gerecht zu werden und der Gesellschaft wissenschaftlich begründete, systemisch geprüfte Handlungsempfehlungen geben zu können.
Abstract:The interdisciplinary research network "sustainable food production and healthy nutrition" is an interdisciplinary research structure which addresses scientifically the societal challenges "sustainable production" and "healthy nutrition" and their interactions with the purpose to transfer knowledge and results. The member institutes offer expertise in their primary fields of research and competence on all relevant levels in the system. The research network aims to work out system-oriented scientific foundations to meet the challenge "sustainable food production and healthy nutrition" in its complexity and on all system levels. In so doing it aims to provide the society with scientifically well-founded and systemically checked action recommendations.
 

Events

24.-25. Okt. 2019: Minimal Processing in der Nacherntekette pflanzlicher Produkte, ATB

Lebensmitteltechnologen treffen sich zu diesem GDL–Symposium am ATB, um...

4. Nov. 2019: Stammtisch "Präziser Pflanzenschutz mit digitalen Technologien - Wann lohnt sich was?", Bad Belzig

Der Regionale Stammtisch - Wissenschaft trifft Praxis bietet Landwirten die...

19. Nov. 2019: Podiumsdiskussion "Digitale Daten in der Landwirtschaft: Wege aus dem Datendickicht?", ATB Potsdam

Im Austausch von Landwirtschaft, Politik, Forschung und Wirtschaft will die...

Find Contact

News

Now online: Webinar 'Choosing the right biomass feedstock strategy'

Oct 7, 2019: The webinar aimed to explore biomass feedstock strategies - drawing from the long-standing experience of three experts in the field....

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Germany · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de