Font   | 

Address:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Germany

Tel. +49 (0)331 5699-0

Email atb@atb-potsdam.de

Coordinating institute

Projects

Title:Sensorbasierte Fernsteuerung des Wassermanagements und sensorbasierte Überwachung des vegetativen Zustandes gartenbaulicher Kulturen - ein Low Cost System aus integrierten Netzwerkknoten und Kommunikationsnetzen
Start:01.01.2018
End:31.12.2019
Coordinating institute:Telenatura TBE, S.L., Spanien
ATB contact:Katrin Drastig
Funding:Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) / Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), Bonn
Grant agreement number:2817ERA14H
Funding framework:ERA-Net ICT-AGRI
Partner:Bilimtek Teknoloji A.S., Türkei; Telenatura TBE, S.L., Spanien; Universita degli Studi di Palermo, Italien
  
Part of research program:Precision farming in crop and livestock production
Abstract:Im Fokus von ALCIS steht das Bewässerungsmanagement landwirtschaftlicher Kulturen. Ziel ist die Entwicklung eines kostengünstigen sensorgesteuerten Netzwerkknotensystems für Boden-Pflanze-Atmosphäre-Messungen und dessen Integration in einen ICT-Rahmen, der GIS-basiert ist und alle Informationen in ein Entscheidungsunterstützungstool (DSS) einspeist. Das System wird mittels vergleichender experimenteller Felduntersuchungen in obst-, garten und weinbaulichen Versuchsbeständen sowie in Olivenbeständen unterschiedlicher europäischer Standorte getestet, modelliert und evaluiert. Das ATB ist in verschiedene Arbeitspakete eingebunden mit dem Fokus auf die Entwicklung der Modellalgorithmen für Wasserstressindex, Ertragsparameter und Bewässerungsmanagement.
Abstract:The focus of ALCIS is the irrigation management of agricultural crops. The goal is to develop a cost-effective sensor-controlled network node system for soil-plant-atmosphere measurements and its integration into an ICT framework that is GIS-based and feeds all information into a Decision Support Tool (DSS). The system will be tested, modeled and evaluated by means of comparative experimental field studies in orchards, gardens and vineyards as well as in olive stands of various European sites. The ATB is involved in various work packages with the focus on the development of the model algorithms for water stress index, yield parameters and irrigation management.
 

Program events

Nov 10-16, 2019: ATB at AGRITECHNICA in Hanover

At the world's largest agricultural technology fair in Hanover, ATB presents current research on...

Program news

Agritechnica 2019: ATB presents SunBot

Nov 14, 2019: At the world's largest agricultural technology trade fair in Hanover, ATB is...

Inspiring week of joint training

Sept 23, 2019: From 17th to 20th of September, 45 trainees and trainer from 17 nations took part in...

Press

Präzises Modell für den optimalen Fruchtbehang

6. Juni 2019: Brandenburgs Agrar- und Umweltstaatssekretärin Dr. Carolin Schilde informierte sich bei ihrem gestrigen Besuch am ATB-Forschungsstandort Marquardt über Ergebnisse des EIP-Agri Projekts...

Projekt SunBot: Autonome Pflegehelfer für das Beerenobst

14. Aug. 2018: Ein autonom fahrender, mit Energie aus Photovoltaik gespeister Traktor soll künftig in Strauchbeerenanlagen gezielt die Pflege des Unterwuchses übernehmen und damit helfen, Ertrag und...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Germany · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de