Font   | 

Address:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Germany

Tel. +49 (0)331 5699-0

Email atb@atb-potsdam.de

Coordinating institute

News

Transatlantic exchange

ATB scientist Michael Pflanz explaining concepts for modelling 3D tree geometry of fruit trees for precise spraying (Photo: ATB)

Participants of the symposium at ATB (Photo: ATB)

Feb 5, 2019: Experts from Washington State, U.S., and from German institutions met at ATB to discuss latest technological approaches, in particular in the field of digitization in precision agri- and horticulture. 

The mini symposium, held at ATB on February 5, 2019, highlighted latest developments as well as future research tasks in the field of precision agriculture and precision horticulture. The meeting included a tour through ATB's research facilities and offered space for fruitful discussions and for projecting future collaboration.

The American delegation was constituted by representatives of the Washington State Department of Agriculture, the Washington Tree Fruit Research Commission and the Washington State University. The German side was represented by scientists from ATB, University of Bonn, Johann Heinrich von Thünen Institute and by experts from Kompetenzzentrum Obstbau-Bodensee in Bavendorf (KOB). 

Washington is a leading agricultural state and one of the main producers of fruit (in particular apples, red raspberries, pears, sweet cherries, and grapes) and vegetables. The apple industry is of particular importance to Washington because of its favorable climate of dry, warm summers and cold winters. Washington has led the U.S. in apple production since the 1920s.

Contact ATB: Dr. Manuela Zude-Sasse

Agenda 

 
« March - 2019 »
M T W T F S S
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20
21
22
23
25 26 27
28
29 30 31
Thursday, 21. March 2019
09:30 - 21.-22. März 2019: Nutzung nachwachsender Rohstoffe - Bioökonomie 3.0, Dresden
Die 24. Fachtagung "Nutzung nachwachsender Rohstoffe - Bioökonomie 3.0" findet vom 21.-22. März 2019 in Dresden statt. Das ATB ist Mitveranstalter. Die Tagung richtet sich vorrangig an Planer und Praktiker aus der Landwirtschaft und der Energiebranche, an Administration und Wissenschaft.
Friday, 22. March 2019
09:30 - 21.-22. März 2019: Nutzung nachwachsender Rohstoffe - Bioökonomie 3.0, Dresden
Die 24. Fachtagung "Nutzung nachwachsender Rohstoffe - Bioökonomie 3.0" findet vom 21.-22. März 2019 in Dresden statt. Das ATB ist Mitveranstalter. Die Tagung richtet sich vorrangig an Planer und Praktiker aus der Landwirtschaft und der Energiebranche, an Administration und Wissenschaft.
Thursday, 28. March 2019
09:00 - 28. März 2019: Girls'Day - Technik mit Zukunft. Was für Mädchen.
Zum diesjährigen Girls'Day lädt das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie (ATB) acht Schülerinnen der Jahrgangsstufen 7 bis 9 ein, sich einen Eindruck von den beruflichen Möglichkeiten in einem Forschungsinstitut zu verschaffen.
09:00 - 28. März 2019: Boys'Day - Coole Laborhelden gesucht!
Zum Boys‘Day öffnet das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie (ATB) für acht Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 9 seine Labore.

Press

Präzise und schnell: Neuer Sensor für das Monitoring der Atmungsrate in der Obst- und Gemüselagerung

13. März 2019: Das von WissenschaftlerInnen am Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie entwickelte Sensorsystem misst im Lager oder in der Verpackung automatisch und kontinuierlich den...

Eine für alles. Biogassystem der Zukunft

22. Feb. 2019: Biogas hat Zukunft, prognostizieren WissenschaflerInnen des Potsdamer Leibniz-Instituts für Agrartechnik und Bioökonomie. In einem umfassenden Review, der vor Kurzem im Fachblatt...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Germany · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de