Font   | 

Address:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Germany

Tel. +49 (0)331 5699-0

Email atb@atb-potsdam.de

Coordinating institute

Event

21.-22. März 2019: Nutzung nachwachsender Rohstoffe - Bioökonomie 3.0, Dresden

Die 24. Fachtagung "Nutzung nachwachsender Rohstoffe - Bioökonomie 3.0" findet vom 21.-22. März 2019 in Dresden statt. Das ATB ist Mitveranstalter. Die Tagung richtet sich vorrangig an Planer und Praktiker aus der Landwirtschaft und der Energiebranche, an Administration und  Wissenschaft.

Die Nutzung nachwachsender Rohstoffe für stoffliche und energetische Zwecke ist nach wie vor von höchster Aktualität. Zur Erreichung klimapolitischer Ziele, einer nachhaltigen Produktion, der Substitution fossiler und damit endlicher Energieträger sowie für die Nutzung neuer Werkstoffe ist die Nutzung nachwachsender Rohstoffe wichtiger denn je.

Im Rahmen der Tagung informieren Referenten aus Wirtschaft, Forschung, Politik und Verbänden über besonders aktuelle, praxisnahe und wissenschaftliche Themen. Gelegenheit zum umfassenden Erfahrungsaustausch bietet nicht nur die Fachtagung, sondern auch das abendliche Get together. 

Diese Tagung ist seit nahezu 25 Jahren etabliert. In diesem Jahr kommt es erstmalig zu einem Schulterschluss mit der Hochschule Zittau/Görlitz, um die bisher parallel durchgeführten und thematisch ähnlichen Tagungen in Mitteldeutschland zu bündeln. So wird in Zukunft der Veranstaltungsort zwischen Dresden und Zittau im zweijährigen Rhythmus wechseln und jeweils der Fokus auf die spezifischen Themenschwerpunkte „Bioökonomie 3.0“ und „Biomass to Power and Heat“ gelegt. Damit öffnet sich die Tagung einem internationalen Publikum und begrüßt insbesondere Gäste aus den Nachbarländern.

24. Fachtagung "Nutzung nachwachsender Rohstoffe - Bioökonomie 3.0" 

Termin: 21.-22. März 2019

Veranstaltungsort: Institut für Holztechnologie Dresden gGmbH (IHD), Zellescher Weg 24, 01217 Dresden

Teilnahmegebühr: 
EUR 190 inkl. MwSt. | Beide Tage, 1. Tag, 2. Tag
EUR 100 inkl. MwSt. | Ermäßigter Tagungsbeitrag für Studenten und Senioren (Nachweis erforderlich)

Die Teilnahme am Abendessen am 1. Veranstaltungstag ist kostenfrei.

Programm (PDF)

Anmeldung

Kontakt ATB: Dr. Ralf Pecenka

 
« May - 2019 »
M T W T F S S
  01 02 03 04 05
06 07 08
09
10
11
12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 25 26
27
28 29 30 31  
Thursday, 09. May 2019
10:00 - 9.-12. Mai 2019: ATB-Experten auf der BraLa
Auch zur diesjährigen 29. Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung, die vom 9. bis 12. Mai in Paaren im Glien stattfindet, sind ATB-ExpertInnen an Informationsveranstaltungen und Ausstellungen verschiedener Initiativen beteiligt und suchen das Gespräch mit Praktikern. Mit dabei: Prof. Dr. Thomas...
Saturday, 11. May 2019
13:00 - 11. Mai 2019: Potsdamer Tag der Wissenschaften
Bereits zum siebenten Mal findet der Potsdamer Tag der Wissenschaften statt. Mehr als 40 Hochschulen, Schulen und Forschungseinrichtungen Brandenburgs, darunter auch das ATB, präsentieren an diesem Tag auf dem Campus der Fachhochschule Potsdam ihren Arbeitsalltag jenseits der Institutsmauern. Das AT...
Monday, 27. May 2019
15:00 - May 27, 2019: ADVANCEFUEL Workshop at EUBCE 2019, Lisbon
The ADVANCEFUEL project’s third workshop 'Optimising value chains and ensuring the sustainability of advanced lignocellulosic biofuels with effective sustainability criteria and verification' will be held in the frame of the 27th European Biomass Conference and Exhibition.

Press

Sensorgestütztes Frühwarnsystem für tierischen Stress

28. März 2019: Ein sensorgestütztes Frühwarnsystem für tierischen Stress steht im Fokus einer Ausgründung von ATB-WissenschaftlerInnen. Zentrales Element ist ein neuartiger Sensor zur Messung der...

ATB-Ausgründung Melk-FEE will für mehr Kuhwohl sorgen

27. März 2019: Im Fokus der Unternehmensgründung Melk-FEE von ATB-WissenschaftlerInnen steht das Wohlbefinden von Milchkühen durch Forschung, Entwicklung, Erprobung und Beratung im Bereich der...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Germany · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de