ATB: 15. März 2016: Auftaktworkshop der Innovationsinitiative „Landwirtschaft 4.0", ATB
 
 
Font   | 

Address:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Germany

Tel. +49 (0)331 5699-0

Email atb@atb-potsdam.de

Coordinating institute

Event

15. März 2016: Auftaktworkshop der Innovationsinitiative „Landwirtschaft 4.0", ATB

Partner der Innovationsinitiative „Landwirtschaft 4.0 – mehr als eine Anwendung von Industrie 4.0“

Unter dem Motto „Landwirtschaft 4.0 - mehr als eine Anwendung von Industrie 4.0" begegnen sich Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft des Landes Brandenburg. 

Ziel des Workshops ist die Vernetzung brandenburgischer Wirtschaftspartner mit Partnern des Leibniz-Forschungsverbundes „Nachhaltige Lebensmittelproduktion und gesunde Ernährung“.  

Mit der Auftaktveranstaltung soll eine Plattform für die Initiierung branchenübergreifender Innovationsprojekte zwischen Wirtschaft und Wissenschaft entlang der gesamten Wertschöpfungskette geschaffen werden.   

Zu den Initiatoren des Workshops aus dem Leibniz-Forschungsverbund gehören das Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik (IHP), das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF), das Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ) und das Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim (ATB).   

Der Auftaktworkshop ist eine gemeinsame Veranstaltung des Leibniz- Forschungsverbunds „Nachhaltige Lebensmittelproduktion und gesunde Ernährung“ mit Unterstützung der Cluster Ernährungswirtschaft, Metall sowie IKT, Medien und Kreativwirtschaft bei der ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH.     

 

Kontakt ATB: 

Dr. Daniela Geisler-Anderwald   

Auftaktworkshop: „Landwirtschaft 4.0 - mehr als eine Anwendung von Industrie 4.0"

Programm: Ablauf

Termin: 15. März 2016, 13.00 – 19.00 Uhr  

Ort: Leibniz- Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim e.V.

Anmeldung: siehe Website   

 
« August - 2018 »
M T W T F S S
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 16 17 18 19
20 21 22 23 24
25
26
27 28 29 30 31  
Saturday, 25. August 2018
11:00 - 25. Aug. 2018: Assistenten am Himmel – Drohnen in der Landwirtschaft
In der Reihe "Potsdamer Köpfe" stellt ATB-Wissenschaftler Dr. Michael Schirrmann Anwendungsmöglichkeiten für unbemannte Flugroboter in der Landwirtschaft vor. Die 'Potsdamer Köpfe in der Wissenschaftsetage' sind eine Kooperationsveranstaltung von proWissen Potsdam e.V., der Stadt- und Landesbiblioth...

Press

Projekt SunBot: Autonome Pflegehelfer für das Beerenobst

Ein autonom fahrender, mit Energie aus Photovoltaik gespeister Traktor soll künftig in Strauchbeerenanlagen gezielt die Pflege des Unterwuchses übernehmen und damit helfen, Ertrag und Fruchtqualität...

Auf dem Weg zu einer präzisen Bewässerung im Obstbau

Angesichts der langen Trockenperiode informierte sich heute Brandenburgs Agrar- und Umweltstaatssekretärin Dr. Carolin Schilde vor Ort über Ergebnisse im EIP-Agri Projekt AquaC+. Wissenschaftler des...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Germany · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de