Font   | 

Address:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Germany

Tel. +49 (0)331 5699-0

Email atb@atb-potsdam.de

Coordinating institute

News

18.-27. Januar 2019: IGW, Berlin: Sensoren, Daten und Ideen

Datenerfassung mit Koptern (Copyright: ATB)

Ein optischer Sensor misst Farbveränderungen an der Frucht und liefert damit Informationen zum optimalen Erntetermin, indirekt auch zum Bewässerungsbedarf. (Foto: ATB)

18.-27. Januar 2019: Zur Internationalen Grünen Woche 2019 stellt das ATB innovative Ansätze für ein präzises Resourcenmanagement im Erwerbsobstbau vor. Die IGW 2019 findet vom 18.-27. Januar in Berlin statt. Besuchen Sie uns in Halle 23a #Lebensministerium

Wir stellen vor, wie smarte Technologie Bäume ‚zum Sprechen‘ bringen kann: Sensoren an Stamm und Früchten erfassen relevante Zustandsdaten von Einzelbäumen im Hinblick auf Wachstum, Fruchtreife etc..  Kombiniert mit Wetter- und Bodendaten helfen diese Informationen, Pflegemaßnahmen wie Bewässerung bzw. Fertigation, Blütenausdünnung, Baumschnitt und Ernte einzelbaumgenau und bedarfsgerecht durchzuführen.

So wenig wie möglich, aber so viel wie nötig ist das Ziel der Pflanzenschutzmaßnahmen im Erwerbsobstbau. Wir stellen einen Ansatz vor, wie durch die genaue Kenntnis der Baumgeometrie künftig eine baumindividuell angepasste Ausbringung von Spritzmitteln unterstützt werden könnte. Flugroboter liefern dabei detaillierte Daten zur Erstellung digitaler Oberflächenmodelle von Obstbäumen. Mit Hilfe dieser Modelle soll die Pflanzenschutzspritze künftig so gesteuert werden, dass die ausgebrachte Menge an Pflanzenschutzmitteln dem spezifischen Bedarf der jeweiligen Bäume angepasst ist.

Kommen Sie vorbei... Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 23a!

Kontakt:
Helene Foltan
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ATB

 

 

 
« March - 2019 »
M T W T F S S
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20
21
22
23 24
25 26 27
28
29 30 31
Thursday, 21. March 2019
09:30 - 21.-22. März 2019: Nutzung nachwachsender Rohstoffe - Bioökonomie 3.0, Dresden
Die 24. Fachtagung "Nutzung nachwachsender Rohstoffe - Bioökonomie 3.0" findet vom 21.-22. März 2019 in Dresden statt. Das ATB ist Mitveranstalter. Die Tagung richtet sich vorrangig an Planer und Praktiker aus der Landwirtschaft und der Energiebranche, an Administration und Wissenschaft.
Friday, 22. March 2019
09:30 - 21.-22. März 2019: Nutzung nachwachsender Rohstoffe - Bioökonomie 3.0, Dresden
Die 24. Fachtagung "Nutzung nachwachsender Rohstoffe - Bioökonomie 3.0" findet vom 21.-22. März 2019 in Dresden statt. Das ATB ist Mitveranstalter. Die Tagung richtet sich vorrangig an Planer und Praktiker aus der Landwirtschaft und der Energiebranche, an Administration und Wissenschaft.
Thursday, 28. March 2019
09:00 - 28. März 2019: Girls'Day - Technik mit Zukunft. Was für Mädchen.
Zum diesjährigen Girls'Day lädt das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie (ATB) acht Schülerinnen der Jahrgangsstufen 7 bis 9 ein, sich einen Eindruck von den beruflichen Möglichkeiten in einem Forschungsinstitut zu verschaffen.
09:00 - 28. März 2019: Boys'Day - Coole Laborhelden gesucht!
Zum Boys‘Day öffnet das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie (ATB) für acht Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 9 seine Labore.

Press

Präzise und schnell: Neuer Sensor für das Monitoring der Atmungsrate in der Obst- und Gemüselagerung

13. März 2019: Das von WissenschaftlerInnen am Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie entwickelte Sensorsystem misst im Lager oder in der Verpackung automatisch und kontinuierlich den...

Eine für alles. Biogassystem der Zukunft

22. Feb. 2019: Biogas hat Zukunft, prognostizieren WissenschaflerInnen des Potsdamer Leibniz-Instituts für Agrartechnik und Bioökonomie. In einem umfassenden Review, der vor Kurzem im Fachblatt...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Germany · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de