Font   | 

Address:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Germany

Tel. +49 (0)331 5699-0

Email atb@atb-potsdam.de

Coordinating institute

News

4.-5. April 2019: Protein Paradoxes Network Meeting

Das zweitägige Netzwerktreffen im Rahmen des Projekts Protein Paradoxes findet in der Evangelischen Bildungsstätte auf Schwanenwerder statt. Interessierte NachwuchswissenschaftlerInnen der im Leibniz-Forschungsverbund „Lebensmittel und Ernährung“ mitwirkenden Institute sind eingeladen, an den Proteinforschungsthemen der Zukunft weiter zu arbeiten. 

Die drei bisherigen Workshops des Protein Paradoxes Projektes „Environmental impacts of livestock production" am IAMO/PIK im November-Dezember 2017, „Dietary Proteins of the Future” am DIfE im März 2018 und „Protein Production – Criteria for Optimization“ am FBN im Mai 2018 waren sehr erfolgreich und haben interessante Diskussionen und Ergebnisse hervorgebracht. 

Das Netzwerktreffen bietet die Möglichkeit, die bisherigen Ergebnisse der Workshops zu diskutieren und vertiefend an interdisziplinären Forschungsfragen weiter zu arbeiten. Darüberhinaus ist das Treffen eine Plattform für das Networking mit KollegInnen aus anderen Leibniz-Instituten, die auch im Bereich der Proteinforschung arbeiten. Auf der Agenda steht zudem die Diskussion der Themen der für 2019 geplanten Workshops sowie möglicher gemeinsamer Projektanträge. 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Um Anmeldung bis zum 20. Feb. 2019 wird gebeten: Anmeldung online

Kontakt: Juliane Arasin

Das Projekt Protein Paradoxes unter Mitwirkung der Projektpartner ATB, DIfE, FBN, IAMO, IGB, IGZ, INP, IPK, LSB@TUM, PIK, ZALF, ZMT, FU Berlin, HU berlin und Universität Potsdam wird koordiniert vom Leibniz-Forschungsverbund „Lebensmittel und Ernährung“.

 
« April - 2019 »
M T W T F S S
01 02 03
04
05 06 07
08 09
10
11 12 13 14
15 16
17
18 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30  
Thursday, 04. April 2019
10:00 - 4. April 2019: Nachhaltige Bioökonomie in Brandenburg, IHK Potsdam
Beispiele klima- und umweltschonender regionaler Wertschöpfungsketten stehen im Fokus der Veranstaltung. Das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft (MLUL) des Landes Brandenburg lädt Stakeholder bzw. Experten aus Politik, Wirtschaft, und Forschung ein, mitzudiskutieren und ...
Wednesday, 10. April 2019
09:00 - 10. April 2019: PhD Day at ATB
PhD day is dedicated to increase the communication and net-working among all participants on a scientific and an informal level. It is an opportunity for PhD students from all ATB departments to meet and present their research projects in a familiar atmosphere, not only to fellow PhD students but al...
Wednesday, 17. April 2019
09:00 - 17. April 2019: 25. Workshop Computer-Bildanalyse in der Landwirtschaft, Bonn
Der 25. Computer-Bildanalyse-Workshop findet am 17. April 2019 am Campus Klein-Altendorf der Universität Bonn statt. Das Programm umfasst Vorträge und Demos rund um neueste wissenschaftliche und technische Entwicklungen berührungsloser Sensorik und autonomer Systeme im Pflanzenbau.

Press

Sensorgestütztes Frühwarnsystem für tierischen Stress

28. März 2019: Ein sensorgestütztes Frühwarnsystem für tierischen Stress steht im Fokus einer Ausgründung von ATB-WissenschaftlerInnen. Zentrales Element ist ein neuartiger Sensor zur Messung der...

ATB-Ausgründung Melk-FEE will für mehr Kuhwohl sorgen

27. März 2019: Im Fokus der Unternehmensgründung Melk-FEE GmbH von ATB-WissenschaftlerInnen steht das Wohlbefinden von Milchkühen durch Forschung, Entwicklung, Erprobung und Beratung im Bereich der...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Germany · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de