Font   | 

Address:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Germany

Tel. +49 (0)331 5699-0

Email atb@atb-potsdam.de

Coordinating institute

News

21.-22. März 2019: Nutzung nachwachsender Rohstoffe - Bioökonomie 3.0, Dresden

Die 24. Fachtagung "Nutzung nachwachsender Rohstoffe - Bioökonomie 3.0" findet vom 21.-22. März 2019 in Dresden statt. Das ATB ist Mitveranstalter. Die Tagung richtet sich vorrangig an Planer und Praktiker aus der Landwirtschaft und der Energiebranche, an Administration und  Wissenschaft.

Die Nutzung nachwachsender Rohstoffe für stoffliche und energetische Zwecke ist nach wie vor von höchster Aktualität. Zur Erreichung klimapolitischer Ziele, einer nachhaltigen Produktion, der Substitution fossiler und damit endlicher Energieträger sowie für die Nutzung neuer Werkstoffe ist die Nutzung nachwachsender Rohstoffe wichtiger denn je.

Im Rahmen der Tagung informieren Referenten aus Wirtschaft, Forschung, Politik und Verbänden über besonders aktuelle, praxisnahe und wissenschaftliche Themen. Gelegenheit zum umfassenden Erfahrungsaustausch bietet nicht nur die Fachtagung, sondern auch das abendliche Get together. 

Diese Tagung ist seit nahezu 25 Jahren etabliert. In diesem Jahr kommt es erstmalig zu einem Schulterschluss mit der Hochschule Zittau/Görlitz, um die bisher parallel durchgeführten und thematisch ähnlichen Tagungen in Mitteldeutschland zu bündeln. So wird in Zukunft der Veranstaltungsort zwischen Dresden und Zittau im zweijährigen Rhythmus wechseln und jeweils der Fokus auf die spezifischen Themenschwerpunkte „Bioökonomie 3.0“ und „Biomass to Power and Heat“ gelegt. Damit öffnet sich die Tagung einem internationalen Publikum und begrüßt insbesondere Gäste aus den Nachbarländern.

24. Fachtagung "Nutzung nachwachsender Rohstoffe - Bioökonomie 3.0" 

Termin: 21.-22. März 2019

Veranstaltungsort: Institut für Holztechnologie Dresden gGmbH (IHD), Zellescher Weg 24, 01217 Dresden

Teilnahmegebühr: 
EUR 190 inkl. MwSt. | Beide Tage, 1. Tag, 2. Tag
EUR 100 inkl. MwSt. | Ermäßigter Tagungsbeitrag für Studenten und Senioren (Nachweis erforderlich)

Die Teilnahme am Abendessen am 1. Veranstaltungstag ist kostenfrei.

Programm (PDF)

Anmeldung

Kontakt ATB: Dr. Ralf Pecenka

 
« September - 2019 »
M T W T F S S
  01
02 03 04
05
06
07 08
09 10 11 12 13 14 15
16
17
18
19
20
21 22
23 24 25
26
27 28 29
30  
Thursday, 05. September 2019
09:00 - Sept 5-6, 2019: INSECTA 2019 International Conference, Potsdam
The INSECTA 2019 International Conference aims to give an overview of state-of-the-art technology of insects for food, feed and non-food application. Topics cover the whole value chain from research, rearing and processing to safety and waste valorisation. Therefore, technological as well as ethical...
Friday, 06. September 2019
09:00 - Sept 5-6, 2019: INSECTA 2019 International Conference, Potsdam
The INSECTA 2019 International Conference aims to give an overview of state-of-the-art technology of insects for food, feed and non-food application. Topics cover the whole value chain from research, rearing and processing to safety and waste valorisation. Therefore, technological as well as ethical...
Tuesday, 17. September 2019
09:00 - Sept 17-20, 2019: Trainingschool on measuring and modelling gaseous emissions from livestock systems, Potsdam
The interdisciplinary training school provides hands-on training in measuring and modelling on gaseous (NH3, GHG) and aerosol emissions from animal housing and manure management systems. It will be accompanied by an intercultural training giving insights into mechanisms and opportunities of intercul...
Wednesday, 18. September 2019
09:00 - Sept 17-20, 2019: Trainingschool on measuring and modelling gaseous emissions from livestock systems, Potsdam
The interdisciplinary training school provides hands-on training in measuring and modelling on gaseous (NH3, GHG) and aerosol emissions from animal housing and manure management systems. It will be accompanied by an intercultural training giving insights into mechanisms and opportunities of intercul...
Thursday, 19. September 2019
09:00 - Sept 17-20, 2019: Trainingschool on measuring and modelling gaseous emissions from livestock systems, Potsdam
The interdisciplinary training school provides hands-on training in measuring and modelling on gaseous (NH3, GHG) and aerosol emissions from animal housing and manure management systems. It will be accompanied by an intercultural training giving insights into mechanisms and opportunities of intercul...
Friday, 20. September 2019
09:00 - Sept 17-20, 2019: Trainingschool on measuring and modelling gaseous emissions from livestock systems, Potsdam
The interdisciplinary training school provides hands-on training in measuring and modelling on gaseous (NH3, GHG) and aerosol emissions from animal housing and manure management systems. It will be accompanied by an intercultural training giving insights into mechanisms and opportunities of intercul...
14:07 - Wie lässt sich bioökonomischer Wandel bewerten?
20. Sept. 2019: Ergebnisse des Projekts „Ermittlung wirtschaftlicher Kennzahlen und Indikatoren für ein Voranschreiten der Bioökonomie“ wurden am 19. September in Berlin vorgestellt. Das ATB steuerte mit dem sogenannten Substitutionsindikator einen neuen Indikator bei, der den Wandel von einer fossi...
Thursday, 26. September 2019
16:00 - 26. Sept. 2019: Potsdam innovativ - Vor Ort am ATB
Potsdam innovativ ist eine Veranstaltungsreihe für innovative Unternehmer, Wissenschaftler und Studierende in Potsdam. Im Format 'Vor Ort' stellen sich Potsdamer Forschungseinrichtungen bzw. forschungsintensive Unternehmen vor. Dieses Mal ist Potsdam innovativ zu Besuch beim ATB.

Press

Forschungszusammenarbeit im Bereich Data Science gestärkt

12. Nov. 2019: ATB-Wissenschaftler Niels Landwehr wurde gestern im Rahmen des Großen Professoriums an der Universität Potsdam als neu berufener Professor für "Data Science in Agriculture" an der...

SPLASH – Förderbescheide übergeben

25. Okt. 2019: Die hygienisierende Behandlung mit Plasma-aktiviertem Wasser ist für pflanzliche Frischeprodukte wie Schnittsalate ein vielversprechendes Verfahren, um deren Haltbarkeit zu verlängern...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Germany · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de