Font   | 

Address:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Germany

Tel. +49 (0)331 5699-0

Email atb@atb-potsdam.de

Coordinating institute

News

12. Feb. 2019: Was kostet eine zweite Erde?

Was kostet der Schutz der Natur, der Umwelt, der Erde? Welche Chancen bietet die Bioökonomie? Beim 99. Treffpunkt WissensWerte diskutieren Prof. Dr. Claudia Kemfert, DIW, Prof. Dr. Christine Lang, Vorsitzende des Bioökonomierrates, und Prof. Dr. Cornelia Weltzien, Abteilungsleiterin Technik im Pflanzenbau, ATB.

WissenschaftlerInnen der Organisation Global Footprint Network bestimmen jährlich den Tag, an dem die menschliche Nachfrage nach nachwachsenden Rohstoffen das Angebot und die Kapazität der Erde zur Reproduktion dieser Ressourcen im laufenden Jahr übersteigt. Seit langem findet der so genannte Welterschöpfungstag immer früher statt. 2018 war bereits am 1. August erreicht. Den Rest des Jahres lebten 7 Milliarden Menschen auf Pump. Als gäbe es mehr als diese eine Erde.

Was kostet der Schutz der Natur, der Umwelt, der Erde? Welche Möglichkeiten und Chancen bietet die Bioökonomie? 

Beim 99. Treffpunkt WissensWerte diskutieren: 

Prof. Dr. Claudia Kemfert
Abteilungsleiterin Energie, Verkehr, Umwelt - Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

Prof. Dr. Christine Lang
Vorsitzende des Bioökonomierrates

Prof. Dr. Cornelia Weltzien
Abteilungsleiterin Technik im Pflanzenbau- ATB

Moderation:
Thomas Prinzler
Wissenschaftsredaktion - Inforadio (rbb)

 

Dienstag | 12. Februar 2019 | 18.00 Uhr

STATE Studio | Hauptstraße 3 | 10827 Berlin

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Plätze sind begrenzt.

Anmeldung bis zum 10. Februar 2019 über die Webseite der Stiftung oder per Mail an event@technologiestiftung-berlin.de

Der Treffpunkt WissensWerte ist eine gemeinsame Veranstaltung von Technologiestiftung Berlin und Inforadio (rbb).

Die Veranstaltung wird mitgeschnitten und im Programm von Inforadio (rbb) 93,1 gesendet. Sie ist anschließend ebenfalls als Podcast auf www.inforadio.de  verfügbar.

 
« February - 2019 »
M T W T F S S
  01 02 03
04
05
06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18
19
20 21 22 23
25 26 27 28  
Tuesday, 05. February 2019
09:00 - Transatlantic exchange
Feb 5, 2019: Experts from Washington State, USA, and from German institutions met at ATB to discuss latest technological approaches, in particular in the field of digitization in precision agri- and horticulture.
Monday, 18. February 2019
18:00 - 12. Feb. 2019: Was kostet eine zweite Erde?
99. Treffpunkt WissensWerte, Berlin: Was kostet der Schutz der Natur, der Umwelt, der Erde? Welche Chancen bietet die Bioökonomie? Es diskutieren Prof. Dr. Claudia Kemfert, DIW, Prof. Dr. Christine Lang, Vorsitzende des Bioökonomierrates, und Prof. Dr. Cornelia Weltzien, Abteilungsleiterin Technik i...
Tuesday, 19. February 2019
18:00 - 12. Feb. 2019: Was kostet eine zweite Erde?
99. Treffpunkt WissensWerte, Berlin: Was kostet der Schutz der Natur, der Umwelt, der Erde? Welche Chancen bietet die Bioökonomie? Es diskutieren Prof. Dr. Claudia Kemfert, DIW, Prof. Dr. Christine Lang, Vorsitzende des Bioökonomierrates, und Prof. Dr. Cornelia Weltzien, Abteilungsleiterin Technik i...

Press

Eine für alles. Biogassystem der Zukunft

22. Feb. 2019: Biogas hat Zukunft, prognostizieren WissenschaflerInnen des Potsdamer Leibniz-Instituts für Agrartechnik und Bioökonomie. In einem umfassenden Review, der vor Kurzem im Fachblatt...

Einfach (und) wirksam: Heißwasserbehandlung bei Fresh-Cut-Äpfeln

5. Feb. 2019: Mit Hilfe einer Heißwasserbehandlung bei 55°C für eine Dauer von 30 bis 60 Sekunden kann die Mikroflora auf der Apfelschale effizient reduziert werden. Diese Ergebnisse sind im Projekt...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Germany · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de