Font   | 

Address:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Germany

Tel. +49 (0)331 5699-0

Email atb@atb-potsdam.de

Coordinating institute

News

Kickoff Meeting of COST Action SACURIMA in Brussels

Participants of the COST Action SACURIMA at the meeting in Brussels (Photo: Risto Rautiainen)

March 17, 2017: With the kickoff meeting in Brussels, the COST Action SACURIMA (CA16123) was officially started. SACURIMA stands for „Safety Culture and Risk Management in Agriculture“.

Within the next four years this Cooperation in Science and Technology (COST) Action explores reasons why agriculture lags behind other sectors, and why some countries have been more successful than others in reducing agricultural injuries and illnesses. This COST Action will evaluate health and safety programmes and approaches on the national level and identify knowledge, attitudes, behaviours and priorities among farmers regarding safety, health and risk management. Moreover, it will identify effective measures for training and integrating vulnerable populations (including refugees) into the agricultural workforce, develop means and indicators for monitoring progress and evaluating the impact of interventions on injuries and illnesses in agriculture, and disseminate results to stakeholders and the agricultural community. 

There is a great interest in this COST action. 25 countries are participating already. 

National representative (MC) in this COST Action is ATB scientist Dr. Martina Jakob.

 
« October - 2019 »
M T W T F S S
  01 02 03
04
05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15
16
17 18 19 20
21 22 23 24
25
26 27
28 29 30 31  
Friday, 04. October 2019
21:03 - StS Schilde zum Ortstermin beim Projekt SunBot
4. Okt. 2019: Brandenburgs Agrar- und Umweltstaatssekretärin Dr. Carolin Schilde informierte sich bei einem Ortstermin am ATB am 2. Oktober über den Zwischenstand im EIP-Agri Projekt SunBot. Seit August 2018 arbeiten Wissenschaftler des ATB gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Praxis an einem el...
Wednesday, 16. October 2019
18:08 - Prof. Dr.-Ing. Cornelia Weltzien ausgezeichnet
15. Okt. 2019: Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner ehrte die ATB-Wissenschaftlerin Prof. Dr.-Ing. Cornelia Weltzien mit der renommierten Professor-Niklas-Medaille. Die Verleihung fand im Rahmen des Politischen Erntedanks des BMEL in Berlin statt.
Friday, 25. October 2019
15:03 - SPLASH – Förderbescheide übergeben
25. Okt. 2019: Die hygienisierende Behandlung mit Plasma-aktiviertem Wasser ist für pflanzliche Frischeprodukte wie Schnittsalate ein vielversprechendes Verfahren, um deren Haltbarkeit zu verlängern und Verderb zu vermeiden. Dieser innovative Ansatz soll nun zur Praxisreife entwickelt werden. Für da...

Press

Forschungszusammenarbeit im Bereich Data Science gestärkt

12. Nov. 2019: ATB-Wissenschaftler Niels Landwehr wurde gestern im Rahmen des Großen Professoriums an der Universität Potsdam als neu berufener Professor für "Data Science in Agriculture" an der...

SPLASH – Förderbescheide übergeben

25. Okt. 2019: Die hygienisierende Behandlung mit Plasma-aktiviertem Wasser ist für pflanzliche Frischeprodukte wie Schnittsalate ein vielversprechendes Verfahren, um deren Haltbarkeit zu verlängern...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Germany · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de