Font   | 

Address:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Germany

Tel. +49 (0)331 5699-0

Email atb@atb-potsdam.de

Coordinating institute

News

ATB startet Dialog über digitale Anwendungen in der Landwirtschaft

(Copyright: ATB)

25. April 2019: Mit dem kürzlich gestarteten Projekt 'Kommunikationshub Digitale Landwirtschaft' (DiLan) bietet das ATB praxisrelevante Austausch- und Weiterbildungsformate für den Transfer aus der Forschung in die Praxis. Als Experimentierfeld für digitale Anwendungen ist das Fieldlab for Digital Agriculture des ATB in Marquardt einbezogen.

Der Nutzen von neuen digitalen Anwendungen in der Landwirtschaft ist angesichts der teils hohen Kosten umstritten. Wie funktionieren die einzelnen Technologien, was sind Ihre Vor- und Nachteile? Können Sensoren den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln im Acker- und Gartenbau reduzieren? Wie erfassen wir Daten über den aktuellen Zustand von Böden und Pflanzen? Wie lässt sich der Wasserverbrauch in Obstanlagen optimieren?

Diesen Fragen widmet sich das Projekt Kommunikationshub Digitale Landwirtschaft (DiLan). Mit dem soeben gestarteten Projekt bietet das ATB praxisrelevante Austausch- und Weiterbildungsformate für Wissenschaft, Landwirtschaft und Wirtschaft - sowie mit dem Fieldlab for Digital Agriculture in Marquardt eine konkrete Anwendungsfläche.

Auch Online-Informations- und Weiterbildungsangebote für LandwirtInnen sollen geschaffen werden. Ziel dieser Maßnahmen ist es, die Beratung und den Austausch zum Thema Digitalisierung in der Landwirtschaft in Brandenburg und darüber hinaus befördern.

Das Projekt DiLan wird vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur (MWFK) des Landes Brandenburg über einen Zeitraum von zwei Jahren finanziell gefördert. 

SAVE THE  DATE: Feldtag des ATB am 18. Juni 2019 

In unserem Fieldlab for digital agriculture stellen wir Ihnen gemeinsam mit kooperierenden Forschungseinrichtungen aktuelle Forschungsprojekte vor.

Nachmittags widmen wir uns in einem Anwenderworkshop im Rahmen von DiLan neuen digitalen Technologien. Informationen: (Einladungsflyer Feldtag PDF).


Sie haben Interesse an weiteren Informationen über DiLan oder möchten eine Einladung zu den Veranstaltungen erhalten? 

ANSPRECHPARTNER

Projekt DiLan – Projektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit
Nina Schwab 
nschwab@atb-potsdam.de - Tel: 0331-5699 820

FieldLab for Digital Agriculture Marquardt – Leitung der Versuchsstelle, Kooperationen und Projekte
Dr. Benjamin Trost 
btrost@atb-potsdam.de - Tel: 0331-5699 870

 
« August - 2019 »
M T W T F S S
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Press

Präzises Modell für den optimalen Fruchtbehang

6. Juni 2019: Brandenburgs Agrar- und Umweltstaatssekretärin Dr. Carolin Schilde informierte sich bei ihrem gestrigen Besuch am ATB-Forschungsstandort Marquardt über Ergebnisse des EIP-Agri Projekts...

Sensorgestütztes Frühwarnsystem für tierischen Stress

28. März 2019: Ein sensorgestütztes Frühwarnsystem für tierischen Stress steht im Fokus einer Ausgründung von ATB-WissenschaftlerInnen. Zentrales Element ist ein neuartiger Sensor zur Messung der...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Germany · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de